Greed Corp - Kommt im Dezember über dtp

Nach der Insolvenz von TGC wird das Hexfeld-Strategiespiel Greed Corp nun vom Publisher dtp vertrieben und soll Anfang Dezember für PC erscheinen.

von Christian Fritz Schneider,
11.11.2010 16:45 Uhr

Bereits im August hatten wir beim Berliner Publisher The Games Company (TGC) nachgefragt, wie es um die Zukunft von Greed Corp steht. Aussage damals: »Es wird weiter an dem Spiel gearbeitet.« Und nun soll es am 3. Dezember 2010 auch endlich erscheinen, zehn Monate nach dem Konsolen-Release. Den Vertrieb ubernimmt allerdings nicht mehr TGC - die Firma war bereits zum Zeitpunkt unserer letzten Anfrage im Insolvenzverfahren - sondern der deutsche Publisher dtp.

» Den Trailer zu Greed Corp ansehen

In dem rundenbasierten Strategiespiel Greed Corp stehen sich vier verfeindete Parteien gegenüber, die um die letzten Ressourcen der Erde kämpfen. Im Solo-Modus soll der Spieler auf 24 Karten eine Kampagne in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erleben. Laut Beschreibung des Publishers liegt der Fokus des Spiels aber auf dem Mehrspieler-Abschnitt. Im Folgenden lesen Sie die offiziellen Beschreibungen der vier Fraktionen in Greed Corp.

Die Fraktionen

Das Imperium: Eine einzige Zurschaustellung militärischer Macht. Durchorganisiert. Streng. Unnachgiebig. Es sorgt durch Gewalt für Gleichgewicht und durch Abschreckung für Frieden.

Das Kartell: Ein Netz von Firmen, das professionell alles aus der Erde holen kann, was irgendeinen Wert hat. Schnell. Effizient. Rücksichtslos.

Die Piraten: Reisende, Händler, Söldner. Sie haben eine lukrative Möglichkeit gefunden, ihren dekadenten Lebensstil zu finanzieren, indem sie Rohstoffe und Waffen an das Kartell und das Imperium verkaufen.

Die Gesetzlosen: Umweltschützer in einer Welt, die von Habgier gespalten ist. Sie wollen nur in Ruhe gelassen werden, um in Frieden zu leben.

Greed Corp - Screenshots ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen