GTA 5 und Online: PC-Version hat Epic einen enormen Spieleranstieg zu verdanken

Die Gratis-Aktion um GTA 5 des Epic Games Store dürfte sich für Rockstar allemal rentiert haben: Im Mai wurden die Spielerzahlen auf dem PC mehr als nur verdoppelt.

von Vali Aschenbrenner,
24.06.2020 10:30 Uhr

GTA 5 geht es auf dem PC ziemlich gut - auf den Konsolen laut Superdata sogar noch besser. GTA 5 geht es auf dem PC ziemlich gut - auf den Konsolen laut Superdata sogar noch besser.

245 Prozent mehr PC-Spieler konnten GTA 5 und GTA Online im Mai 2020 für sich gewinnen. Der ausschlaggebende Grund dafür ist simpel: Das mittlerweile sieben Jahre alte Rockstar-Spiel war im Zuge einer Gratis-Aktion kostenlos im Epic Games Store für den PC erhältlich.

Die Zahlen gehen aus einem Bericht der Website Superdata hervor, die die Spielerzahlen der populärsten Videospiele im Mai 2020 teilten. An die Spielerzahlen der Konsolen-Version von GTA 5 kommt der PC aber dann doch nicht ran: Superdata zufolge hat GTA 5 für PS4 und Xbox One immer noch um ein Viertel die Nase vorn.

Mit dem massiven Anstieg an Spielerzahlen stiegen logischerweise auch die Einnahmen, die Rockstar mit Ingame-Inhalten verzeichnen konnte. Hier spricht Superdata von »mehr als einer Verdopplung« der Einnahmen für die PC-Version. Aber auch hier hat die Konsole weiterhin mit einem Verhältnis von vier zu eins die Nase vorn.

Dies dürfte auch ausschlaggebend dafür sein, dass bis zum Release der Playstation 5 PlayStation-Plus-Abonnenten mit Ingame-Geld-Boni überhäuft werden: Bis zum Release von Sonys nächster Videospielkonsole erhalten Spieler der PS4-Version jeden Monat eine Million GTA-Dollar geschenkt.

PC-Spieler müssen sich mit Boni durch beispielsweise ein Twitch-Prime-Abo zufrieden geben, während Fans der Xbox-One-Version sich etwas vernachlässigt vorkommen könnten.

Mehr Spiele, mehr Hacker, mehr Trolle

Die unmittelbaren Konsequenzen der Gratis-Aktion von Epic waren übrigens auch für viele Spieler ersichtlich: Die Lobbys von GTA Online wurden (abermals) von Hackern überflutet.

GTA Online: Kostenlos-Aktion von Epic sorgt für großes Cheater-Comeback   123     5

Mehr zum Thema

GTA Online: Kostenlos-Aktion von Epic sorgt für großes Cheater-Comeback

Währenddessen zeigten sich viele Veteranen des Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 von den zahlreichen Neulingen genervt. Trotz zahlreicher Ingame-Geldausschüttungen bettelten die nämlich gerne um Geld - was andere als Anlass zum Trollen nahmen.

Nicht nur GTA 5 profitiert durch Epic

Im Epic Games Store gibt es wöchentlich ein neues, kostenloses Spiel. Nach GTA 5 waren beispielsweise Borderlands: The Handsome Collection und Ark: Survival Evolved gratis abzustauben.

Der große Gewinner des Mai 2020 dürfte aber zweifelsohne Civilization 6 sein: Der Titel der Entwickler Firaxis Games war ebenfalls gratis im Epic Games Store verfügbar und konnte dadurch einen Spieleranstieg von stolzen 477 Prozent für sich verzeichnen - wie Superdata berichtet.

Kein Wunder: Bei Civilization 6 handelt es sich um ein gelungenes Strategiespiel, das uns auch im Test überzeugen konnte. Die Gelegenheit, Civilization 6 ohne Kosten der eigenen Spielebibliothek hinzuzufügen, haben sich offensichtlich wenige PC-Spieler entgehen lassen.

Durch die zahlreichen Gratis-Aktionen nähert sich Epic übrigens auch der Valve-Konkurrenz Steam mit großen Schritten: Mittlerweile kann die Plattform über 61 Millionen Nutzer für sich verzeichnen, während sich die gleichzeitig aktiven auf 13 Millionen belaufen. Zum Vergleich: Steam erreichte 2019 seinen Höchststand von 95 Millionen.

Epic Store hat jetzt 61 Millionen Nutzer - und wo steht Steam?   0     6

Mehr zum Thema

Epic Store hat jetzt 61 Millionen Nutzer - und wo steht Steam?

Free Games bei Epic: Momentan können sich Epic-User übrigens bis zum 25. Juni um 17:00 Uhr den kostenlosen Titel Pathway sichern - als nächstes stehen Aer Memories of Old und Stranger Things 3: The Game an. Einen Überblick über die ansonsten gratis erhältlichen Spiele erhaltet ihr hier.

zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen