GTA Online: Mysteriöser Casino-Anbau aufgetaucht, teast Rockstar sein großes Update an?

In GTA Online wird umgebaut! Fans vermuten hinter dem Ingame-Teaser einen Hinweis auf das versprochene »größte Update« für den Multiplayer von Grand Theft Auto 5.

von Vali Aschenbrenner,
12.11.2020 15:23 Uhr

In GTA Online wird aktuell am Casino geschraubt. Damit könnte Rockstar sein für 2020 versprochenes Update vorbereiten. In GTA Online wird aktuell am Casino geschraubt. Damit könnte Rockstar sein für 2020 versprochenes Update vorbereiten.

Noch 2020 soll für GTA Online das »bisher größte Update« erscheinen. Jetzt ist wohl ein erster Teaser dafür im Multiplayer-Modus von Grand Theft Auto 5 aufgetaucht. Konkret geht es um einen Anbau des Diamond Casino Resort - was bei dem ein oder anderen Fan für Skepsis sorgt.

Was ist neu in der Spielwelt von GTA Online?

Der etablierte GTA-Dataminer und Rockstar-Insider Tez2 hat auf Twitter seine Entdeckung geteilt. So ist aktuell am Außengebäude des Diamond Casino Resort von Los Santos eine neue Baustelle zu sehen. Ein Schild gibt zu verstehen, dass dort aktuell Arbeiten stattfinden.

Zusätzlich weist der NPC Tom Connors - seines Zeichens unser Ansprechpartner für Casino-Angelegenheiten - per Ingame-Nachricht auf die Bauarbeiten hin.

Link zum Twitter-Inhalt

Dass irgendetwas beim Diamond Casino-Resort im Gange ist, passt ganz gut zu den aktuellen Boni und Rabatten von GTA Online: Nicht nur lassen sich im Zuge des Casino-Heists mal wieder Diamanten verdienen, außerdem sind Penthouse sowie Penthouse-Renovierungen im Preis reduziert und an der Bar gibt es kostenlose Drinks.

Mehr zu den aktuellen Boni und Rabatten in GTA Online erfahrt ihr im folgenden Artikel:

Casino-Heist in GTA Online: Ihr könnt wieder richtig Kasse machen   17     2

Mehr zum Thema

Casino-Heist in GTA Online: Ihr könnt wieder richtig Kasse machen

Teast Rockstar das kommende Heist-Update an?

Was genau es mit den Casino-Bauarbeiten auf sich hat, bleibt momentan noch offen. Möglicherweise bringt Rockstar selbst mehr Licht ins Dunkel, sobald heute im Laufe des Tages das wöchentliche Info-Update für GTA Online rumkommt.

Allerdings ist nicht allzu unwahrscheinlich, dass es sich dabei um einen Teaser für das für 2020 versprochene Update von GTA Online handelt: Rockstar zufolge erwartet uns »das bisher größte Update«, welches uns an einen »neuen Ort« entführt und auch einen neuen Twist für einen Heist verspricht.

Wie genau dieses Update aussehen soll, ist aktuell nicht bekannt. Fans spekulierten bereits, dass es zum Beispiel nach North Yankton (dem Prolog-Gebiet des Singleplayers von GTA 5) oder Liberty City (dem Schauplatz von GTA 4) gehen könnte. Diese Vermutungen solltet ihr jedoch mit Vorsicht genießen.

Möglicherweise denkt der ein oder andere Spieler zu groß: Genau genommen war bereits das geschlossene Gebäude des Casino-Heist ein neuer Ort in der Spielwelt von GTA Online. Dass jetzt offensichtlich an dem Resort geschraubt wird, könnte darauf hinweisen, dass das kommende Update abermals etwas mit dem Casino zu tun hat.

Das für GTA Online versprochene "größte Update" hat wohl irgendwas mit dem Diamond Casino Resort zu tun. Die entscheidende Frage ist nur: Was? Das für GTA Online versprochene "größte Update" hat wohl irgendwas mit dem Diamond Casino Resort zu tun. Die entscheidende Frage ist nur: Was?

Manch Spieler schon jetzt enttäuscht

In den Kommentaren unter dem von Tez2 geteilten Screenshots macht sich entsprechend etwas Skepsis breit: Demnach ist der ein oder andere Spieler nicht allzu erpicht darauf, dass es sich bei dem kommenden Update »nur« um einen Casino-Ausbau handeln könnte (was wir aber momentan schlichtweg nicht wissen).

So schreibt beispielsweise Micheal Aaron Parker:

"Bitte sagt mir, dass das bisher größte Update nicht noch eine weitere Erweiterung für das Casino wird. Das würde das mittlerweile dritte Update [um das Casino herum] ausmachen."

Oder MadlyNiho:

"Oh nein, sie erweitern das Casino. Das ist also »der komplett neue Ort«."

Andere Twitter-User können die Skepsis dieser Fans von GTA Online jedoch nicht nachvollziehen. Ihrer Meinung nach hätten dieses Spieler schlichtweg zu viel erwartet. Insider IV schreibt zum Beispiel:

"[...] Die Leute haben einfach ihre Erwartungen zu hoch gesetzt. Darum ist gerade jeder enttäuscht. [Rockstar] hatte nie gesagt, wie groß der neue Ort sein wird."

abshabshab fügt dem hinzu:

"Moment mal, haben Leute wirklich eine komplette Map-Erweiterung erwartet?"

Ist die Skepsis berechtigt?

Ob der Ingame-Teaser tatsächlich mit dem anstehenden Heist-Update für GTA Online in Verbindung steht und was genau dahinter steckt, muss sich erst zeigen. Es ist jedoch schon recht wahrscheinlich, dass der Casino-Anbau etwas mit dem für 2020 versprochenen neuen Content zu tun hat.

Allerdings lässt der Teaser kaum auf den Inhalt und Umfang des geplanten Updates schließen: So könnten wir beispielsweise im Casino einen Planungsraum zur Verfügung gestellt bekommen, der mit einem Heist in Verbindung steht - wie es zum Beispiel bereits mit den Spielhallen für den Diamond Casino Heist der Fall ist. Ebenso ist es gut möglich, dass der Casino-Anbau nur ein Teil des anstehenden Updates für GTA Online ist uns uns Rockstar bewusst in die Irre führt.

Spannend ist jedoch allemal, dass sich gerade in GTA Online etwas tut. Spieler sollten in den nächsten Tagen und Wochen die Augen offen halten, was Rockstar sonst noch alles durchblicken lässt.

Valentin Aschenbrenner
@valivarlow

Müssen Spieler ihre Erwartungen an das kommende Update senken? Nicht unbedingt, aber realistisch bleiben sollten sie allemal. Denn was genau uns mit der kommenden Erweiterung erwartet, weiß momentan nur Rockstar. Natürlich wird die Vorfreude leicht in die Höhe getrieben, wenn gefühlt jeden Tag ein neues Gerücht oder ein angeblicher Leak aufschlägt, demzufolge wir beispielsweise mit einer komplett neuen Map rechnen dürfen. Hier hilft vor allem eins weiter: Skeptisch bleiben. Und hinterfragen, was einem aus welcher Quelle aufgetischt wird.

Natürlich ist Rockstar selbst nicht ganz unschuldig an der Erwartungshaltung vieler Spieler, wenn von dem »bisher größten Update für GTA Online« die Rede ist. Doch dies kann in vielerlei Hinsicht interpretiert werden. Möglicherweise ist ja nicht das neue Spielgebiet besonders groß, sondern die allgemeine Menge an Content, die dem Multiplayer-Modus von GTA 5 beschert wird. Zum Beispiel in der Form neuer Waffen, Fahrzeuge, Missionen, Immobilien und so weiter.

Und selbst wenn das 2020 kommende Update die eigenen Erwartungen nicht erfüllt, geht es 2021 noch immer mit GTA Online weiter: Kommendes Jahr soll immerhin auch eine Standalone-Version des Multiplayer-Modus erscheinen.

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.