Gwent - CD Project verspricht AAA-Erlebnis für Kartenspiel

CD Projekt Reds Kartenspiel Gwent: The Witcher Card Game soll keine simple Portierung des Witcher-3-Sammelkartenspiels werden. Vielmehr versprechen die Entwickler eine AAA-Erfahrung.

von Stefan Köhler,
27.06.2016 14:16 Uhr

Gwent erklärt - Sammelkarten-Nerd Heiko analysiert eine komplette Partie von Gwent - dem Witcher Trading Card Game. 16:57 Gwent erklärt - Sammelkarten-Nerd Heiko analysiert eine komplette Partie von Gwent - dem Witcher Trading Card Game.

Ein großes Versprechen: Gwent: The Witcher Card Game soll eine AAA-Erfahrung werden. Das behauptet der Lead Designer Damien Monnier von CD Projekt Red im Interview mit Inquisitr.

So werde man jene Spieler Lügen strafen, die eine einfache Portierung des Gwent-Spiels aus Witcher 3: Wild Hunt hinter dem Titel vermuten. Wie umfangreich der Produktionsaufwand ausfallen wird, dass das Versprechen eingehalten werden kann, lässt der Designer aber offen. Gwent wird zumindest eine Reihe an Einzelspieler-Kampagnen bieten, und soll so auch Multiplayer-scheue Fans unterhalten.

Ob das klappt, erfahren wir im September 2016. Dann erscheint Gwent für PC, Xbox One und PlayStation 4 mit Crossplay-Funktion.

Unsere Preview zu Gwent: A Witcher Card Game

Gwent - Ankündigungs-Trailer zum Witcher-Kartenspiel 0:30 Gwent - Ankündigungs-Trailer zum Witcher-Kartenspiel

Gwent: The Witcher Card Game - Screenshots ansehen


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen