Halo Infinite - Soll Gerüchten zufolge Rollenspiel-Elemente mitbringen

Gerüchte um den E3-Auftritt von Microsoft dieses Jahr beinhalten auch Infos zu Halo Infinite: Der neue Teil soll RPG-Elemente wie Entscheidungen beinhalten.

von Elena Schulz,
24.02.2019 09:31 Uhr

Halo: Infinite lässt euch angeblich bedeutsame Entscheidungen treffen.Halo: Infinite lässt euch angeblich bedeutsame Entscheidungen treffen.

Rollenspiel-Elemente scheinen heutzutage zum guten Ton zu gehören: Loot-Shooter wie Anthem lassen uns Entscheidungen treffen, genauso wie ein Assassin's Creed: Odyssey, das ohnehin das Franchise endgültig in Richtung Rollenspiel gelenkt hat. Gerüchten zufolge soll jetzt auch das kommende Halo Infinite mehr als nur Shooter sein.

Das erklärte Brad Sams von der Technik-Webseite Thurrot, der mit seinen Insider-Informationen schon früher öfter richtig lag. Er gibt einen Abriss darüber, was Microsoft für die E3 2019 geplant hat. Ihm zufolge sollen dort auch Rollenspiel-Elemente wie einflussreiche Entscheidungen für das neue Halo angekündigt werden:

"Mit der neuen Game Engine will sich das Team darauf konzentrieren, die Geschichte stärker an die Entscheidungen des Spielers anzupassen. Das Spiel könnte so stärkere Rollenspiel-Elemente als vorherige Serienteile mitbringen."

Mehr zu Halo Infinite: Entwickler soll sich Zeit lassen, um Crunch zu vermeiden

Xbox Scarlett soll ebenfalls enthüllt werden

Ein überraschender Schritt wäre das nicht, wenn man die aktuelle Marktentwicklung hinzu mehr Entscheidungsfreiheit für den Spieler bedenkt. Allerdings ist es natürlich längst keine Bestätigung. Sollte das Gerücht zutreffen, kann es sich unter Umständen auch nur um ein paar Dialog-Variationen handeln und keine nennenswerten Rollenspiel-Einflüsse.

Des Weiteren glaubt er daran, dass Microsoft 2019 seine neue Gaming Hardware vorstellen wird, die 2020 auf den Markt kommen soll. Um neue Konsolen von Sony und Microsoft gibt es schon länger Gerüchte, aber keine konkreten Informationen. Die neue Xbox soll angeblich Scarlett heißen und tatsächlich auf der E3 enthüllt werden. Zur PS5 vom Konkurrenten Sony haben die Kollegen von der Gamepro ebenfalls alle wichtigen Infos zusammengefasst. Sonst soll es wie immer einige Infos zu neuen Spielen geben, sowie Updates zum Game Pass.

232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten 3:52 232 Sekunden für Halo: Infinite - Der Master Chief soll's richten


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen