Halo Wars: Definitive Edition - Erscheint heute auf Steam ohne Windows-10-Zwang

Das bis vor kurzem konsolenexklusive RTS-Spiel Halo Wars erscheint in der Definitive Edition heute auf Steam und verliert damit zusätzlich auch den Windows-10-Zwang.

von Manuel Fritsch,
20.04.2017 18:30 Uhr

Die Halo Wars: Definitive Edition erscheint heute auch auf Steam und verliert damit den Windows-10-Zwang.Die Halo Wars: Definitive Edition erscheint heute auch auf Steam und verliert damit den Windows-10-Zwang.

Die Halo Wars: Definitive Edition ist ab sofort nach dem Windows-Release vor einigen Monaten auch via Steam verfügbar.

Der erste Teil der Strategieserie setzt bei den Anfängen des Krieges zwischen der Allianz und dem UNSC an – bekannt durch die Halo-First-Person-Shooter – und gewährt einen alternativen Blickwinkel auf das Kriegsgeschehen mit neuen Helden auf dem Schlachtfeld. Die Halo Wars: Definitive Edition beinhaltet verbesserte Grafiken, neue Erfolge und alle DLC-Pakete des Originals, das bis dato nur für die Xbox-Konsolen verfügbar war.

Spielen im Netzwerk ist mit dieser Version nur auf Steam möglich. Cross-Play mit Besitzern der Windows-Store-Versionen desselben Spiels wird leider nicht unterstützt.

Mehr zum Spiel: Halo Wars: Definitive Edition - Was taugt das RTS mit Koop-Kampagne?

Halo Wars: Definitive Edition - Gameplay-Trailer kündigt separaten Steam-Release an 0:52 Halo Wars: Definitive Edition - Gameplay-Trailer kündigt separaten Steam-Release an


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen