Hearts of Iron 3 - Nächster Teil angekündigt

Paradox Interactive hat einen weiteren Teil der Strategieserie veröffentlicht.

von Frank Maier,
22.08.2008 13:10 Uhr

Eigentlich wollte der schwedische Publisher und Entwickler Paradox Interative den Fokus auf das erst auf der Games Convention angekündigte Konsolen-Spiel Mayhem und das Echtzeit-Strategiespiel Majesty 2: The Fantasy Kingdom Sim legen. Mit der Ankündigung eines weiteren Teils zur Hearts of Iron-Serie hatte niemand gerechnet.

Dementsprechend wenig Informationen konnte Paradox vermelden. So soll Hearts of Iron 3 an die Tradition der Vorgänger anschließen und vor allem für Veteranen unter den Strategen gemacht sein. Neue (nicht näher erläuterte) Features und eine 10.000 Provinzen umfassende Karte sollen in Teil 3 integriert werden.

Der Release ist für das dritte Quartal des kommenden Jahres anberaumt.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen