Hunt: Showdown - Geschlossene Alpha im Winter, Registrierung möglich

Wer sich für Cryteks neuestes Multiplayer-Survival-Spiel Hunt: Showdown interessiert, kann sich seit einigen Wochen für eine Alpha registrieren. Diese soll schon im Januar starten.

von Martin Dietrich,
21.12.2017 13:04 Uhr

Wer will, kann sich aktuell für die Alpha von Hunt: Showdown anmelden. Wer will, kann sich aktuell für die Alpha von Hunt: Showdown anmelden.

Schon seit einiger Zeit können sich Interessierte von Hunt: Showdown für die geschlossene Alpha anmelden. Auf einem Entwicklerblog erklärt Fatih Özbayram, Produzent bei Crytek, dass »wir nach anfänglichen Tests planen mit einer sehr begrenzten Anzahl von Spielern, immer mehr Tester mit jeder Phase einzuladen.« Um sich für den Testlauf zu bewerben, reicht eine Registrierung auf der offiziellen Webseite. Die Closed Alpha soll noch im Januar starten.

Hunt: Showdown in der Plus-Vorschau: Wir werden alle sterben!

Crytek möchte das düstere Survival-Spiel im Laufe der Entwicklung auch für Steam Early Access veröffentlichen und so mit der Community an ihrem Konzept aus PVE-Monsterjagd und PVP-Kämpfen gemeinsam arbeiten.

In Hunt: Showdown treten fünf Teams, bestehend aus je zwei Spielern, gegeneinander an, um ein KI-Monster zu erledigen. Dazu muss das Ungetüm zuerst aufgespürt und den zahlreichen Fallen sowie Dämonen auf der Karte ausgewichen werden. Stirbt ein Jäger, geht bis auf einige passive Boni, auch seine gesamte Ausrüstung verloren.

Hunt: Showdown - Cryteks Shooter-Comeback wird gnadenlos! 4:38 Hunt: Showdown - Cryteks Shooter-Comeback wird gnadenlos!

Hunt: Showdown - Artworks: Alle Waffen im Horror-Shooter ansehen

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.