Interceptor mit Gift und Eis - So spielt sich die Nahkampfklasse von Anthem

Neues Video stellt den Interceptor als Damagedealer und Ninja-Assassinen von Anthem vor. Das sind seine Skills und Stärken.

von Fabiano Uslenghi,
11.01.2019 07:00 Uhr

Neben dem Interceptor könnt ihr euch noch für die Ranger-, Colossus- oder Storm-Javelin entscheiden. Neben dem Interceptor könnt ihr euch noch für die Ranger-, Colossus- oder Storm-Javelin entscheiden.

Ein neues Video der IGN-Kollegen stellt die Fähigkeiten eines der Javelin-Anzüge aus Anthem im Detail vor. Als Javelin werden in dem neuen Spiel von BioWare die Hightech-Rüstungen bezeichnet, in denen sich die Spieler auf Missionen begeben.

Da es sich bei Anthem um keinen reinen Shooter, sondern zu Teilen auch um ein Online-Rollenspiel handelt, sind die Javelins am besten mit Charakterklassen zu vergleichen. Jede Rüstung verfügt über individuelle Fähigkeiten und Stärken. Der Clou ist hierbei, dass es Spielern auch möglich sein wird, die Rüstung zwischen den Aufträgen zu wechseln.

Der in dem Video vorgestellte Interceptor ist der schnellste unter den Javelins und soll in der Lore der Welt die Funktion eines Kundschafters erfüllen.

Schnell und tödlich

Spielerisch gesehen kann der Interceptor am besten mit einem klassischen Rogue verglichen werden. Mit seiner hohen Mobilität ist er für die Gegner schwer zu fassen und hat mit seinen beiden Dolchen eindeutige Stärken im Nahkampf. Seine Aufgabe ist es, schnell zwischen den Feinden aufzutauchen und soviel Schaden wie möglich anzurichten, bevor er wieder verschwindet.

Das sind die Fähigkeiten des Interceptor: Die größte stärke des Interceptor ist seine Schnelligkeit. Je schneller er sich bewegt, desto schneller lädt sich sein Energieschild wieder auf. Um im Bewegungsfluss nicht gestört zu werden, kann die Javelin als einzige Klasse dreifach springen oder dashen.

Um unachtsame Gegner schnell und effektiv zu treffen, kann der Interceptor auf verschiedene Skills zurückgreifen. Mithilfe des Cryo-Glaive lassen sich Gegner etwa einfrieren, was in Verbindung mit dem Tempest-Strike zusätzlichen Comboschaden ermöglicht und weitere Gegner im Umfeld erstarren lässt.

Das Venom-Spray hüllt außerdem Feinde in einen Säurenebel, wodurch sie mehr Schaden aus allen Quellen erleiden. Das Searching-Glaive indes ist ein starker Fernkampfangriff, der Feinde verfolgt.

Die Ultimate des Interceptor sind die Assassins-Blades. Ausgelöst erlaubt es den Spieler, sich mit wirbelnden Klingen in eine Horde von Gegner zu stürzen und massiven Schaden anzurichten. Während diese Fähigkeit aktiviert ist, kann der Interceptor keinen Schaden erleiden, ist aber auch nicht in der Lage zu fliegen.

Anthem - Legion of Dawn-Trailer zeigt schicke Javeline-Rüstungen & Gameplay 1:13 Anthem - Legion of Dawn-Trailer zeigt schicke Javeline-Rüstungen & Gameplay


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen