Anthem: Die Zukunft des Spiels entscheidet sich diese Woche

Wie geht es mit Anthem 2.0 weiter? Wird es eingestellt oder weiterentwickelt? Laut einem Bloomberg-Report will EA das sehr bald entscheiden.

von Stephanie Schlottag,
09.02.2021 10:20 Uhr

Anthem 2.0 soll das Spiel retten - aber wie? 19:52 Anthem 2.0 soll das Spiel retten - aber wie?

Hat Anthem eine Zukunft? Seit letztem Jahr ist es still geworden um das Projekt »Anthem 2.0«, das den gescheiterten Shooter komplett umbauen und rehabilitieren wollte. Doch diese Woche soll die wichtigste Entscheidung überhaupt anstehen: Laut einem Bloomberg-Bericht beschließt EA in Kürze, ob die Entwicklung weitergeht - oder Anthem endgültig begraben wird.

Falls ihr eure Erinnerung nochmal auffrischen wollt, fassen wir hier für euch zusammen, wie Anthem 2.0 mit mehr Rollenspiel den Neustart schaffen will:

Anthem 2.0 zeigt, wie es mehr zum RRG werden will   66     4

Mehr zum Thema

Anthem 2.0 zeigt, wie es mehr zum RRG werden will

Was mit Anthem 2.0 passieren könnte

Der Brancheninsider Jason Schreier berichtet, dass Entscheidungsträger von EA sich die aktuellste Version von Anthem 2.0 ansehen und dann entscheiden werden, ob sich eine weitere Investition lohnt. Es gibt also zwei Wege, die der Shooter jetzt einschlagen kann.

Beachtet bitte: Eine offizielle Stellungnahme oder Bestätigung seitens EA gibt es dazu nicht. Allerdings hat sich Schreier in der Vergangenheit als glaubwürdige Quelle erwiesen und die Geschichte von Anthem lange und intensiv verfolgt. Daher halten wir seine Aussagen für glaubwürdig.

Weg 1 - Anthem 2.0 läuft weiter: Falls EA beschließt, dass das Projekt eine Zukunft hat, dann wird laut Schreier sehr wahrscheinlich das Entwicklerteam vergrößert. Letztes Jahr waren etwa 30 Personen für Anthem 2.0 zuständig - laut anonymen Beteiligten deutlich zu wenig, es würden dreimal so viele gebraucht werden.

Weg 2 - Anthem 2.0 wird eingestellt: Falls der Publisher beschließt, dass sich die Investition in die Neuauflage nicht lohnt, dann würde das wohl das Ende bedeuten.

Was ist wahrscheinlicher? Je länger die Entwicklung dauert, desto teurer wird das Projekt und desto mehr Erfolgsdruck lastet auf Anthem 2.0. Zudem arbeitet Bioware bereits an neuen Spielen in bewährten Franchises wie Mass Effect und Dragon Age. Es wäre gut möglich, dass der Entwickler seine Ressourcen lieber voll darauf konzentriert.

Im GameStar-Podcast diskutieren wir, wie Spiele einen enttäuschenden Launch wiedergutmachen können und ob sie eine zweite Chance überhaupt verdient haben.

Folge 99: Verdienen Spiele wie Anthem eine zweite Chance?   136     14

Mehr zum Thema

Folge 99: Verdienen Spiele wie Anthem eine zweite Chance?

Was EA am Ende entscheidet, lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt nicht vorhersagen. Bisher stand der Publisher zumindest öffentlich immer hinter dem verbesserten Anthem. Spätestens Ende der Woche erfahren wir wohl, ob sich daran etwas geändert hat.

zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.