Juni-Update für Civilization 6: Alle Infos zu Aliens und Zombies im Battle Royale

Die jüngsten Patch Notes zum Strategiespiel bringen einige verrückte Inhalte mit sich, die besonders den Mehrspieler-Modus betreffen.

von Jonas Hellrung,
26.06.2020 15:50 Uhr

Viel verrückter kann's in Civilization 6 nicht mehr werden, oder? Viel verrückter kann's in Civilization 6 nicht mehr werden, oder?

Wird Civilization 6 jetzt zum Sci-Fi-Spiel? Das könnte man mit einem Blick auf die neuen Patch Notes tatsächlich meinen, denn seit dem 25. Juni rennen Außerirdische und Untote auf den hexagonalen Felder umher.

Ein ganz so harter Cut scheint unwahrscheinlich, immerhin bezieht sich die Neuerung nur auf den Multiplayer-Modus »Red Death«, der nun in seine zweite Season gestartet ist. Was sonst noch so neu ist und was euch mit dem neuen Update erwartet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Civilization 6: Überraschend neuer Season Pass angekündigt   131     2

Mehr zum Thema

Civilization 6: Überraschend neuer Season Pass angekündigt

Das bringt das Juni-Update

Neue Einheiten der anderen Art: Mit dem Juni-Update halten Zombies und Aliens Einzug ins Strategiespiel... Ja, ernsthaft. Die beiden reihen sich in den ungewöhnlichen Kanon von Charakteren des Multiplayers ein, in dem bereits andere illustre Gestalten wie Mutanten oder verrückte Wissenschaftler unterwegs sind.

Beide Einheiten verfügen über ganz eigene Vorgehensweisen. Während die Aliens sich mit ihrer außerirdischen Technologie unsichtbar machen können, nehmen die Untoten konstant Schaden, heilen sich aber auch mit jedem besiegten Gegner. Somit sind sie besonders in größeren Mengen eine Gefahr, ganz nach Zombie-Tradition eben.

Doch damit ist noch nicht Schluss: Neben den neu eingeführten Einheiten wurden die bereits Existierenden außerdem überarbeitet. Was die jetzt so alles drauf haben und was für Balance-Änderungen euch noch im neuen Update erfahren, könnt ihr am besten in den Patch-Notes zum Juni-Update nachlesen.

Battle Royale in der Runden-Strategie? Klingt verrückt, ist aber elementarer Bestandteil Modus »Red Death« in dem die Erde vom namensgebenden roten Tornado heimgesucht wird. Für die Spieler beginnt ein Wettkampf darum, wer den sterbenden Planeten als Erster verlassen kann. Dieser Modus existiert bereits seit einigen Monaten und erfreut sich bei der Community großer Beliebtheit. Mit den neuen, durchaus ungewöhnlichen Klassen soll Season 2 nun noch ein Stück interessanter gestaltet werden.

Das ist auch dringend nötig, denn Civilization hat einen großen neuen Konkurrenten bekommen: Humankind heißt der neue Anwärter auf den Thron der Rundenstrategie. Wie der Newcomer diesen erobern will, erfahrt ihr in unserer Preview zu Humankind.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen