Kingdom Come: Deliverance - DRM-freie GOG-Version erscheint heute

Wer keine Lust auf digitale Kopierschutzmaßnahmen hat, kann sich Kingdom Come ab sofort via GOG.com besorgen.

von Dimitry Halley,
27.02.2018 14:39 Uhr

Kingdom Come: Deliverance erscheint auch via GOG.Kingdom Come: Deliverance erscheint auch via GOG.

Eine verpflichtende Steam-Anbindung ist für manchen Spieler eher Hemmnis als Segen: Man will sein Spiel kaufen, ohne es als Lizenz an ein Konto zu binden. Umso erfreulicher, dass Kingdom Come: Deliverance ab dem heutigen Dienstag, den 27. Februar 2018 beide Alternativen zur Verfügung stellt.

Die DRM-freie GOG-Version wird ab 23 Uhr freigeschaltet und kann beliebig oft als Datei heruntergeladen werden. Wer will, kann demnächst auch den »GOG Galaxy«-Launcher dafür verwenden. Aber anders als bei Steam, bleibt diese Client-Lösung optional - im jüngsten Entwickler-Update hat Daniel Vavra bekanntgegeben, dass die Galaxy-Unterstützung bereits abgeschlossen ist.

Ansonsten ist die GOG-Version natürlich identisch mit der Steam-Fassung. Die Entwickler wollen auch nach Release die Ecken und Kanten des Spiels mit Patches aus der Welt schaffen. Mit Patch 1.3 wird ein Speicher-Feature ergänzt, die Ladezeiten in Dialogen sollen verkürzt werden und es gibt diverse Überarbeitungen der Performance.

Wer die Steam- und GOG-Fassungen für seine Hardware optimieren will, sei an dieser Stelle an unseren umfangreichen Tuning-Guide zu Kingdom Come: Deliverance verwiesen.

Kingdom Come: Deliverance - Testvideo: Open World mit Schneid und Kante 12:57 Kingdom Come: Deliverance - Testvideo: Open World mit Schneid und Kante


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen