Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Kingdom Under Fire 2 im Test: Stellenweise unterhaltsamer als Keuchhusten

Wertung für PC
60

»Die actionreichen Kämpfe sind eine Weile recht unterhaltsam, doch Story, Quests und der gesamte MMO-Teil des Spiels schläfern ein.«

GameStar
Präsentation
  • spektakulär inszenierte Schlachten
  • tolle Einheiten
  • gute Musik
  • lausige Sprecher
  • Matschtexturen

Spieldesign
  • unterhaltsame Schlachten
  • viele coole Einheiten
  • Einheiten-Upgrades motivieren
  • Rüstung verändert das Aussehen nicht
  • MMO-Teil todlangweilig

Balance
  • wählbarer Schwierigkeitsgrad für Missionen
  • hervorragende Tutorials
  • belanglos einfache Quests
  • auch im schweren Modus sehr leichte Schlachten
  • kaum Herausforderung im Multiplayer

Story/Atmosphäre
  • episches Schlachtenchaos
  • teilweise nett inszenierte Zwischensequenzen
  • langweilige Story
  • viele stumme Zwischensequenzen
  • nervige Loot-Popups schaden der Atmosphäre

Umfang
  • riesige Auswahl spielbarer Einheiten
  • 20-30 Stunden Level-Phase, dann Endgame
  • Gildensystem, Gruppensuche, Auktionshaus etc.
  • viele Missionen spielt man wieder und wieder
  • nur fünf Genderlock-Klassen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (48)

Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.