Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Die größten Kino-Highlights 2020: 45 Filme, die ihr nicht verpassen solltet

Das Jahr 2020 verspricht jede Menge Superhelden, Science-Fiction und Actionfilme. Wir stellen euch die wichtigsten Filmstarts des neuen Jahres vor.

von Vera Tidona,
29.01.2020 17:18 Uhr

Helden, Agenten, Monster und ein schneller Igel: 2020 kommen jede Menge spannender Filme ins Kino. Helden, Agenten, Monster und ein schneller Igel: 2020 kommen jede Menge spannender Filme ins Kino.

Das neue Kino-Jahr hält gleich zu Beginn einige vielversprechende Film-Highlights bereit: Daniel Craig gibt im neuen Bond-Film seine Abschiedsvorstellung als britischer Geheimagent 007, Warner hetzt die legendären Filmmonster Godzilla und King Kong aufeinander, ein neuer Ghostbusters-Film bringt die Original-Geisterjäger zurück, und Tom Cruise möchte es als Top-Gun-Kampfpilot Maverick noch einmal wissen.

Marvel und DC sind zudem mit neuen Comic-Verfilmungen am Start. Während sich Wonder Woman zurückmeldet, beginnt für Marvel nach der Infinity-Saga eine neue Zeitrechnung im MCU. Auch Spielefans kommen mit den Verfilmungen von Monster Hunter, Uncharted und Sonic the Hedgehog auf ihre Kosten.

In unserer Vorschau auf das Kino-Jahr 2020 erfahrt ihr, welche Film-Highlights in den einzelnen Monaten von Januar bis Dezember rauskommen.

Kino-Highlights im Januar 2020

3 Engel für Charlie

Kinostart: 02.01.
Besetzung: Kristen Stewart, Naomi Scott, Ella Balinska, Elizabeth Banks, Patrick Stewart
Regie: Elizabeth Banks
Genre: Action-Komödie

Die Kultserie aus den 70ern wurde bereits vor einigen Jahren mit Lucy Liu, Cameron Diaz und Drew Barrymore fürs Kino verfilmt. Die neue Action-Komödie schlägt jedoch völlig neue Wege ein: Die Charles Townsend Agentur operiert inzwischen weltweit und beschäftigt gleich mehrere Engel-Teams. Ihre neue Mission lautet, einen jungen System-Ingenieur zu beschützen, der Details über eine gefährliche Technologie preisgibt und damit eine Reihe gefährlicher Gegenspieler auf den Plan ruft.

Die 3 Engel für Charlie sind zurück - Trailer zum Film-Reboot mit Patrick Stewart als Bosley 2:53 Die 3 Engel für Charlie sind zurück - Trailer zum Film-Reboot mit Patrick Stewart als Bosley

Knives Out - Mord ist Familiensache

Kinostart: 02.01.
Besetzung: Daniel Craig, Chris Evans, Jamie Lee Curtis, Toni Collette, Christopher Plummer
Regie: Rian Johnson
Genre: Krimikomödie

Die Mörderjagd im Stil des Agatha Christie Klassikers »Und dann gabs keines mehr« handelt vom Tod des renommierten Krimiautors Harlan Thrombey (Christopher Plummer), der auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht wird. Der Kreis der Verdächtigen besteht aus der exzentrischen Verwandtschaft und dem Hauspersonal, also allen Personen, die zum Zeitpunkt des Todes im Herrenhaus auf dem englischen Landsitz anwesend waren. Der elegante Kommissar Benoit Blanc (Daniel Craig) übernimmt die Ermittlungen und versucht ein Geflecht aus Lügen, falschen Fährten und Ablenkungsmanövern zu lösen.

The Grudge

Kinostart: 09.01
Besetzung: Andrea Riseborough, Demián Bichir, John Cho
Regie: Nicolas Pesce
Genre: Horror

Produzent Sam Raimi verfilmt den japanischen Horror-Klassiker Ju-On von Takashi Shimizu neu. Die Polizistin (Andrea Riseborough) untersucht die seltsamen Vorgänge in einem Haus, das angeblich von Geistern heimgesucht wird. In Zeitsprüngen zeigt der Film drei weitere Geschehnisse rund um das Haus, deren Geschichten zu einem Handlungsstrang zusammengeführt werden.

1917

Kinostart: 16.01.
Besetzung: George MacKay, Dean-Charles Chapman, Colin Firth, Benedict Cumberbatch, Richard Madden
Regie: Sam Mendes
Genre: Kriegsfilm

Während des Ersten Weltkriegs werden die beiden britischen Soldaten Schofield (George MacKay) und Blake (Dean Charles Chapman) an der Front auf eine selbstmörderische Mission geschickt. Sie müssen sich tief ins Feindgebiet vorwagen, um eine Nachricht zu überbringen, die den Tod von Hunderten ihrer Kameraden verhindern soll. Denn falls ihre Mission scheitert, geraten ihre Kameraden in einen tödlichen Hinterhalt.

Bad Boys for Life

Kinostart: 16.01.
Besetzung: Will Smith, Martin Lawrence, Joe Pantoliano, Vanessa Hudgens
Regie: Adil El Arbi, Bilall Fallah
Genre: Action-Komödie

Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) kehren im dritten Teil die Kultreihe zurück. Burnett ist inzwischen zum Polizeiinspektor aufgestiegen, während sein ehemaliger Partner Mike Lowrey (Will Smith) Probleme mit seinem neuen Partner hat. Die beiden einstigen Kumpels gehen inzwischen also eigentlich getrennte Wege. Als jedoch ein Killer auf die beiden angesetzt wird, raufen sich die Bad Boys erneut zusammen und gehen gemeinsam gegen ihren neuen Widersacher vor.

Im Trailer zu Bad Boys 3 lassen es Will Smith und Martin Lawrence ganz schön krachen 2:37 Im Trailer zu Bad Boys 3 lassen es Will Smith und Martin Lawrence ganz schön krachen

Jojo Rabbit

Kinostart: 23.01.
Besetzung: Scarlett Johansson, Taika Waititi, Sam Rockwell, Rebel Wilson
Regie: Taika Waititi
Genre: Satire, Komödie

Der kleine Jojo Betzler (Roman Griffin) lebt gemeinsam mit seiner alleinerziehenden Mutter Rosie (Scarlett Johansson) in Deutschland, während der Zweite Weltkrieg tobt. Im Ferienlager für angehende Nazis lernt der Junge mit seinen Freunden, wie man mit Waffen umgeht und wie man Mitglied der Partei wird. Jojo eifert den Erwachsenen nach und findet in Adolf Hitler (Taika Waititi) einen besonderen Gefährten, den nur er sieht. Gemeinsam mit seinem imaginären Freund Hitler findet Jojo jedoch heraus, dass seine Mutter ein jüdisches Mädchen namens Elsa (Thomasin McKenzie) versteckt.

Die Fantastische Reise des Dr. Dolittle

Kinostart: 30.01.
Besetzung: Robert Downey Jr., Antonio Banderas, Michael Sheen, Jim Broadbent
Regie: Stephen Gaghan
Genre: Komödie

Iron-Man-Star Robert Downey Jr. wird in der Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers zum exzentrischen Tierarzt Dr. John Dolittle, der im viktorianischen England lebt und mit Tieren sprechen kann. Nach dem Tod seiner Ehefrau hat er sich auf sein Anwesen zurückgezogen. Als die noch junge britische Königin schwer erkrankt, begibt sich Dr. Dolittle mit seinen tierischen Freunden auf eine abenteuerliche Reise, um ein passendes Heilmittel zu finden.

Dr. Dolittle: Iron Man-Darsteller Robert Downey Jr. kann im ersten Trailer mit Tieren reden 1:59 Dr. Dolittle: Iron Man-Darsteller Robert Downey Jr. kann im ersten Trailer mit Tieren reden

1 von 12

nächste Seite



Kommentare(131)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen