Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Kino-Highlights 2021: Die spannendsten Filme & neuen Starttermine

2020 war ein maues Jahr für Kinogänger und Filmfans. Dafür wird hoffentlich 2021 umso spektakulärer: Wir liefern euch einen Überblick zu den kommenden Highlights.

von Vera Tidona, Vali Aschenbrenner,
19.11.2020 11:35 Uhr

2020 war beziehungsweise ist kein gutes Jahr für Filmfans und Kinogänger: Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie haben sie zahlreiche Produktionen auf 2021 verschoben, der ein oder andere Titel wurde sogar auf einen Streaming-Dienst ausgelagert.

Nachdem wir also dieses Jahr nur noch drei Kino-Highlights in unser 2020er-Liste für euch in petto haben (eine Verschiebung ist hier nicht völlig auszuschließen), wird der ganze Spaß hier umgemünzt: Wir stellen euch im folgenden Artikel nun die Filme vor, auf die ihr euch 2021 freuen könnt.

Los damit geht's auf Seite 2 dieser Liste, während ihr auf Seite 1 einen Überblick über die letzten Kino-Highlights bekommt, die noch dieses Jahr erscheinen sollen. Und zur Vollständigkeit halber: Auf der letzten Seite findet ihr die Filme, die 2020 bereits über die große Leinwand gelaufen sind.

Wonder Woman 1984 startet 2020 im Kino und auf Streaming-Diensten: Man hat damit vielleicht nicht unbedingt gerechnet, doch der zweite DC-Solo-Film von Gal Gadot soll tatsächlich noch dieses Jahr in die Kinos kommen. Der deutsche Kinostart wurde dafür sogar vom 25. auf den 16. Dezember 2020 vorgezogen - sofern Kinos hierzulande bis zu dem Zeitpunkt denn wieder geöffnet werden dürfen.

In den USA wird berichtet Wonder Woman 1984 parallel zum Kinostart sogar auf dem Streaming-Dienst HBO angeboten - wie Deadline berichtet - und zwar auf HBO Max ohne zusätzliche Kosten. Für Deutschland gilt dies vorerst nicht (HBO Max ist hierzulande nicht verfügbar), ob es eine Alternative dazu geben wird, muss sich noch zeigen.

Für Februar 2021 plant man dann, Wonder Woman 1984 als Premium VoD bei anderen Streaming-Diensten wie zum Beispiel Amazon Prime zur Verfügung zu stellen. Das bedeutet konkret, dass User gegen einen Aufpreis Zugriff auf den DC-Superhelden-Film bekommen. Es ist also gut möglich, dass deutsche Fans erst zu dem Zeitpunkt auf Wonder Woman 1984 via Streaming-Dienst bekommen.

Letztes Update: 19. November 2020
Aktualisiert: Kinostart und Streaming-Angebot zu Wonder Woman 1984

Kino-Highlights im Dezember 2020

Wonder Woman 1984

Kinostart: 16. Dezember 2020
Besetzung: Gal Gadot, Chris Pine, Kristen Wiig, Pedro Pascal
Regie: Patty Jenkins
Genre: Comic-Verfilmung

Das gibt's zu wissen: In ihrem zweiten DC-Abenteuer macht Wonder Woman einen gewaltigen Zeitsprung aus dem Ersten Weltkrieg in die 1980er-Jahre. Hier trifft sie überraschend auf ihre alte Liebe, Steve Trevor (Chris Pine), der in den 60 Jahren kein Stück gealtert ist. Gemeinsam legen sie sich mit den neuen Gegenspieler Maxwell Lord (Pedro Pascal) an.

Der Oberschurke hält nach außen hin seine Tarnung als erfolgreicher Geschäftsmann aufrecht, während er es sich zur Aufgabe gemacht hat, sämtliche Superhelden zu vernichten. Die Wissenschaftlerin Dr. Barbara Ann Minerva (Kristen Wiig) wird unterdessen zur Schurkin Cheetah. Der finale Trailer zeigt sie in ihrer Raubtier-Gestalt:

Wonder Woman 1984: Neuer Trailer enthüllt die wahre Form der Super-Schurkin "Cheetah" 2:23 Wonder Woman 1984: Neuer Trailer enthüllt die wahre Form der Super-Schurkin "Cheetah"

Der Prinz aus Zamunda 2

Kinostart: 17. Dezember 2020
Besetzung: Eddie Murphy, Arsenio Hall, Wesley Snipes, Leslie Jones
Regie: Craig Brewer
Genre: Komödie

Das gibt's zu wissen: Nach 32 Jahren wird der Komödien-Klassiker mit Eddie Murphy fortgesetzt. Prinz Akeem steht kurz davor, der neue König von Zamunda zu werden. Kurz vor der Krönung erfährt er erstmals von der Existenz seines Sohnes in New York.

Auf Wunsch seines im Sterben liegenden Vaters Jaffe (James Earl Jones) begibt sich Akeem auf die Suche nach ihm, um seinen Sohn als neuen Kronprinz von Zamunda kennen zu lernen.

Die 80er Jahre Kinokomödie Der Prinz aus Zamunda erhält nach 32 Jahren eine Fortsetzung. Die 80er Jahre Kinokomödie Der Prinz aus Zamunda erhält nach 32 Jahren eine Fortsetzung.

Monster Hunter

Kinostart: Dezember 2020
Besetzung: Milla Jovovich, Tony Jaa, T.I. Harris, Ron Perlman
Regie: Paul W.S. Anderson
Genre: Action, Spiele-Verfilmung

Das gibt's zu wissen: Nach der Resident Evil-Reihe widmet sich Regisseur Paul W.S. Anderson einer weiteren Spiele-Verfilmung von Capcom. Angelehnt an die Monster-Hunter-Spiele folgt die Handlung einer Einsatztruppe des UN-Militärs (zu der auch Milla Jovovich gehört), die sich plötzlich in einer anderen Dimension wiederfindet und dort auf gigantische Monster trifft.

Viele bekannte Elemente aus den Spielen finden sich im Film wieder, wie etwa das als Giant Jawblade I bekannte, riesige Knochenschwert aus Monster Hunter World.

Monster Hunter: Im Trailer zum Kinofilm legt sich Milla Jovovich mit einem Rathalos an 2:06 Monster Hunter: Im Trailer zum Kinofilm legt sich Milla Jovovich mit einem Rathalos an

1 von 16

nächste Seite


zu den Kommentaren (416)

Kommentare(416)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.