Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: Kinostarts Dezember 2019 - Star Wars & Jumanji: Die Film-Highlights des Monats

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers

Kinostart: 18.12.
Besetzung: Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega, Oscar Isaac, Mark Hamill, Carrie Fisher
Regie: J.J. Abrams
Genre: Science-Fiction

Die neue Star-Wars-Trilogie mit Das Erwachen der Macht und Die letzten Jedi geht mit dem dritten Teil Der Aufstieg Skywalkers zu Ende. Gleichzeitig schließt der neunte Film die Skywalker-Saga nach über 40 Jahren ab. Im großen Finale gibt es ein Wiedersehen mit unseren Helden Rey, Finn und Poe mit BB-8 im Kampf gegen den immer mächtiger werdenden Gegenspieler Kylo Ren von der Ersten Ordnung.

Star Wars: Episode 9 - Der Aufstieg Skywalkers - Bilder zum Kinofilm ansehen

Dabei dürfen Chewie, Luke Skywalker, Leia, Lando Calrissian, C-3PO, R2-D2 und der Millennium Falken aus der Original-Trilogie nicht fehlen. Im Mittelpunkt steht der alles entscheidende Zweikampf zwischen Rey und Kylo Ren. Darüber hinaus wurde im Vorfeld schon die überraschende Rückkehr von Imperator Palpatine bestätigt. Weitere Details zur Handlung sind streng geheim.

Um nach Carrie Fishers Tod Leias Story abschließen zu können, greift Regisseur J.J. Abrams auf nie verwendetes Filmmaterial aus Das Erwachen der Macht zurück.

Finaler Trailer zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers verspricht das Ende der Saga 2:29 Finaler Trailer zu Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers verspricht das Ende der Saga

Spione Undercover

Kinostart: 25.12.
Regie: Nick Bruno, Troy Quane
Genre: Animationsabenteuer

Lance Sterling (Will Smith) ist cool, charmant und ein Superspion. Der junge Wissenschaftler Walter Beckett (Tom Holland) ist genau das Gegenteil. Als der Gadgets-Tüfftler ein spektakuläres Serum entwickelt, stellt er Sterling seine neue Erfindung vor. Doch der schluckt versehentlich das Serum und verwandelt sich sogleich in eine Taube. Während Walter nach einem Gegenmittel sucht, begibt er sich gemeinsam mit Lance als Taube auf eine abenteuerliche Mission. Das ungleiche Duo muss gemeinsam die Welt retten, was im Hinblick auf Lances Zustand nicht ganz einfach wird.

Link zum YouTube-Inhalt

Cats

Kinostart: 25.12.
Besetzung: James Corden, Judi Dench, Jason Derulo, Idris Elba, Jennifer Hudson, Ian McKellen, Taylor Swift, Rebel Wilson
Regie: Tom Hooper
Genre: Musical

Das weltweit erfolgreiche Musical von Andrew Lloyd Webber nach einer Vorlage von T. S. Eliot wurde fürs Kino verfilmt. Mit einer Starbesetzung wird die bekannte Geschichte über eine große Katzenschar erzählt, die einmal im Jahr auf einer Londoner Müllkippe zusammen kommt, um den Jellicle Ball zu feiern. Dabei wird eine Katze erwählt, wiedergeboren zu werden und ein neues Katzenleben zu bekommen. Im Film dürfen die bekannten Musikstücke wie Memory nicht fehlen.

Link zum YouTube-Inhalt

2 von 2


zu den Kommentaren (84)

Kommentare(84)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.