Kostenlose Spiele am Wochenende: So viel Abwechslung gibt's selten

Von World of Warcraft über Ark: Survival Evolved bis hin zu Dungeons 3. Die Free Games am Wochenende machen jedes Spielerherz glücklich.

von Marylin Marx,
06.11.2020 12:48 Uhr

Bars und Cafés haben geschlossen, ins Kino gehen können wir auch nicht und auch sonst ist es aktuell am besten, zuhause zu bleiben und wenig Kontakt zu anderen Menschen zu suchen. Welche bessere Ausrede gibt es also, das ganze Wochenende vor dem PC zu sitzen und nach Herzenslust zu zocken?

Bei der Frage »Und was spiele ich dann?« helfen euch diese fünf PC-Spiele, die ihr entweder übers Wochenende kostenlos spielen oder gleich für immer behalten dürft. Wir listen euch alle Gratisspiele auf und verraten, welche Spielerherzen der bunte Mix erobern kann.

Zwei Spiele bekommt ihr dauerhaft geschenkt

Aktuell bekommt ihr noch zwei Spiele kostenlos und für immer geschenkt. Ihr müsst bei einem aber schnell sein, da die Aktion nicht mehr lange verfügbar ist.

Kingdom: Classic als Free Game bei Steam und Humble Bundle

Für wen interessant? In dem mit über 89 Prozent positiven Steam-Reviews gelobten Indie-Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines Königs, der sich sein Königreich aufbauen will. Dabei muss er nicht nur gegen Monster, sondern auch finanzielle Krisen kämpfen, denn schon im Mittelalter galt: Ohne Moos nix los!

Fans von 2D-Sidescrollern und Hobby-Strategen sollten über den pixeligen Look von Kingdom: Classic hinwegsehen und der Kolonie-Simulation eine Chance geben.

Wie bekommt ihr es? Aktuell gibt es zwei Möglichkeiten an Kingdom: Classic kostenlos heranzukommen. Entweder sichert ihr euch das Spiel kostenlos auf Steam oder ihr abonniert auf Humble Bundle den Newsletter und bekommt das Spiel als Dankeschön geschenkt.

Podcast: Die besten Strategiespiele, jetzt aber wirklich!   24     15

Mehr zum Thema

Podcast: Die besten Strategiespiele, jetzt aber wirklich!

Dungeons 3 als Free Game im Epic Store

Dungeons 3 - Erster Gameplay-Trailer zeigt die neue Spielgrafik 1:31 Dungeons 3 - Erster Gameplay-Trailer zeigt die neue Spielgrafik

Für wen interessant? Dieses Wochenende gehen Strategie-Herzen gleich zweimal auf. Wer mit Kingdom: Classic nichts anfangen kann, ist vielleicht bei Dungeons 3 besser aufgehoben. In der Fantasy-Echtzeitstrategie dreht sich alles um einen dämonischen Kerkerbau und viel Humor.

Ihr seid dafür verantwortlich, für das »absolut Böse« einen Dungeon zu bauen und gleichzeitig noch in der Oberwelt Angst und Schrecken zu verbreiten. Wer gerne in Echtzeit kämpft und vorher noch eine Runde Basen baut, ist bei Dungeons 3 super aufgehoben.

Wer noch nicht ganz überzeugt ist, kann hier unseren Test nachlesen:

Dungeons 3 im Test - Aller bösen Dinge sind drei   32     5

Mehr zum Thema

Dungeons 3 im Test - Aller bösen Dinge sind drei

Wie bekommt ihr es? Meldet euch im Epic-Store an, navigiert auf die Shopseite von Dungeons 3 und klickt auf den »Holen«-Button. Dann gehört der lustige Kerkerspaß euch. Alternativ klickt ihr einfach auf unseren Angebots-Link und spart etwas Zeit.

Drei Spiele könnt ihr kurzzeitig kostenlos Spielen

ARK: Survival Evolved als Free Weekend bei Steam

Für wen interessant? Für alle Dino-Fans natürlich. Wer Dinos liebt (und wer tut das nicht?) und auch ein Survival-Fan ist, sollte unbedingt einen Blick in ARK: Survival Evolved werfen. Neben Crafting bietet das Open-World-Spiel auch Aufbau-, Rollenspiel- und PvP-Elemente. Und eignet sich für Multiplayer-Freunde und Solisten.

Wie bekommt ihr es? Meldet euch bei Steam an, navigiert die Shopseite zu ARK an und klickt auf» Spiel starten«. Nachdem ihr ARK heruntergeladen habt, kann es auch schon losgehen.

ARK: Survival Evolved - Trailer: So sieht das Grafikupdate für T-Rex und Co. aus 1:10 ARK: Survival Evolved - Trailer: So sieht das Grafikupdate für T-Rex und Co. aus

Blazing Sails: Pirate Battle Royale als Free Weekend auf Steam

Für wen interessant? Das frisch im Early Access erschienene Piraten Battle Royale verrät im Titel eigentlich schon alles, was wir wissen müssen: Als Bande Piraten steuern wir gemeinsam mit anderen Spielern ein Schiff und kämpfen gegen Mitspieler um Beute. Dabei fechten wir nicht nur im Wasser, sondern auch an Land. Wer auf Seeschlachten steht und sich gerne mit vielen anderen Spielern prügelt, ist hier richtig.

Wie bekommt ihr es? Meldet euch bei Steam an, klickt auf der Shopseite von Blazing Sails auf den »Spiel starten«-Button und schon könnt ihr euch nach einem kurzen Download ins Gefecht stürzen.

Ist Battle Royale tot? - Die Trends der Spielebranche PLUS 22:37 Ist Battle Royale tot? - Die Trends der Spielebranche

World of Warcraft: Battle for Azeroth als Free Weekend für Rückkehrer

Für wen interessant? Für alle ehemaligen WoW-Spieler, die gerne nochmal nach Azeroth zurückkehren möchten und sich vielleicht überlegen, erneut in WoW einzutauchen. Wer bereits WoW gespielt hat und aktuell einen inaktiven Account besitzt, kann über's Wochenende kostenlos schauen, ob ihm Retail-WoW doch noch zusagt.

Wer kein Rückkehrer sondern ein neuer Spieler ist, geht aber nicht leer aus. Blizzard bietet von Haus aus eine kostenlose Testversion für WoW an, bei der ihr ohne Zeitdruck bis auf Level 20 spielen könnt.

Wie bekommt ihr es? Meldet euch mit eurem Battle.net-Account an, klickt bei World of Warcraft auf »Installieren« oder »Update« und danach auf »Spielen« und schon kann's losgehen.

Was erwartet uns nächste Woche?

Nächste Woche können wir uns auf jeden Fall schon mal auf The Textorcist freuen. Das gibt es ab dem kommenden Donnerstag bei Epic und ist eine Mischung aus Action und Bullet-Hell-Shooter, bei dem wir unsere Tastatur zum Rauchen bringen.

Ihr wollt aber jetzt noch ein paar Free-Game-Empfehlungen von uns? Dann schaut doch mal in unsere Topliste:

Die besten Free2Play-Games   368     16

Mehr zum Thema

Die besten Free2Play-Games

Welche Spiele uns kommende Woche noch gratis erwarten, erfahrt ihr allerspätestens nächsten Freitag auf GameStar.de, wenn wir wieder eine neue Ausgabe unseres »Kostenlos am Wochenende«-Formats veröffentlichen.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.