League of Legends - Erster Spieler erreicht Level 1.000

Nachdem Riot Games erst 2017 das Level-Cap von 30 aufgehoben hat, dauerte es nicht lange: Ein chinesischer Spieler erringt als erster LoL-Spieler Rang 1.000.

von Dimitry Halley,
04.06.2018 14:01 Uhr

League of Legends ist nach wie vor eines der erfolgreichsten PC-Spiele der Welt und die Community zeigt wahren Eifer.League of Legends ist nach wie vor eines der erfolgreichsten PC-Spiele der Welt und die Community zeigt wahren Eifer.

Wir können euch abseits einer vagen Übersetzung nicht sagen, wie genau der Spieler BigBigBigWatermelon heißt. Aber zumindest wissen wir, was er getan hat: Einen Meilenstein knacken. Als erster Spieler erreichte er in League of Legends Beschwörer-Level 1.000.

Erst im vergangenen Jahr hat Entwickler Riot Games den Level-Cap von 30 abgeschafft, um LoL an das Belohnungssystem von Overwatch und Hots anzugleichen. Heißt konkret: Spieler gewinnen ohne Obergrenze Erfahrungspunkte für Partien in League of Legends und steigen sukzessive im Level auf.

BigBigBigWatermelons Rekord wurde in einem chinesischen Clip festgehalten. Er spielt mit seinem Account (wenig überraschend) auf chinesischen Servern. Der höchstplatzierte westliche Spieler bleibt indes Toucan Celeste mit einem Level von 914. Auf Platz 2 folgt Nolife Fynn mit 776. Und dann sinkt die Kurve auch schon spürbar ab: Platz 5 punktet »nur noch« mit einem Beschwörerlevel von 495. Vor 6 Monaten erreichte der erste Spieler Level 100.

Man kann sich also ableiten, dass das Erreichen von Level 1.000 ein ziemlicher Kraftakt ist, selbst mit irgendwelchen aktivierten Boostern.

Quelle: Via Mein-MMO

League of Legends - Neuer Held Pyke zeigt seine Fähigkeiten im Champion Spotlight 4:43 League of Legends - Neuer Held Pyke zeigt seine Fähigkeiten im Champion Spotlight


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen