Lost Ark Beta: So nehmt ihr teil, diese Inhalte erwarten euch

Wann startet die EU-Beta von Lost Ark? Woher bekomme ich einen Key? Hier gibt's alle Infos zu Zugang, Key, Startzeit, Dauer und Umfang der Beta.

von Sören Diedrich,
27.10.2021 15:40 Uhr

Schon bald könnt ihr euch mit etwas Glück selbst in die Welt von Lost Ark begeben. Schon bald könnt ihr euch mit etwas Glück selbst in die Welt von Lost Ark begeben.

Ursprünglich sollte das in Korea bereits gestartete MMO Lost Ark auch hierzulande noch 2021 erscheinen. Doch Publisher Amazon Games und das Entwicklerstudio Smilegate haben den Release auf Anfang 2022 verschoben. Wer das Spiel dennoch unbedingt ausprobieren möchte, kann dies mit etwas Glück schon bald im Rahmen der EU-Beta machen. Wir haben alle Infos zur Vorschau für euch in diesem FAQ zusammengetragen.

Wenn ihr euch noch intensiver mit Lost Ark beschäftigen wollt, legen wir euch unsere große Übersicht ans Herz, in der ihr Infos zu Klassen, Systemanforderungen, Endgame und mehr findet:

Alle Infos zu Gameplay, Anforderungen, Klassen und mehr   148     4

Mehr zum Thema

Alle Infos zu Gameplay, Anforderungen, Klassen und mehr

Alle Infos zur Closed Beta von Lost Ark

Start und Dauer: Wann beginnt die Closed Beta?

Die Closed Beta öffnet ihre Pforten am 4. November 2021 um 17:00 Uhr und läuft bis zum 11. November 2021 um 20:59 Uhr.

NDA: Was darf ich über die Closed Beta sagen und schreiben?

Es ist ungewöhnlich, dass Entwickler öffentlich Angaben über ihre Verschwiegenheitsklauseln tätigen, daher nehmen wir diesen Punkt in unser FAQ auf. Laut der offiziellen Website gibt es nämlich kein NDA! Ihr dürft eure Meinung über die Closed Beta also frei sagen und schreiben.

Key: Wie erhalte ich Zugang zur Closed Beta?

Für eine Teilnahme an der Beta könnt ihr euch auf der offiziellen Website von Lost Ark registrieren. Außerdem erhalten Käufer des Gründer-Pakets einen garantierten Zugang. Wer bereits einen Key für die technische Alpha hatte, wird jedoch nicht automatisch einen Key für die Beta erhalten. Auch hier gilt also: Entweder neu anmelden oder das Gründer-Paket zulegen.

Download: Wo kann ich die Beta herunterladen?

Wer einen Key für die EU-Beta ergattert hat, kann diesen bei Steam aktivieren und sich darüber Lost Ark auf dem Rechner installieren.

Open Beta: Wird es auch eine offene Testphase geben?

Die kurze Antwort: Nein. Vor dem Release von Lost Ark wird es keine Open Beta geben. Wer also noch in diesem Jahr ins Spiel einsteigen möchte, muss sein Glück bei der Closed Beta versuchen. Die Entwickler kündigten im Forum zudem bereits an, dass es nach der Beta einen Wipe der Charaktere geben wird.

Umfang: Was lässt sich in der Closed Beta alles testen?

Eine genaue Antwort hierzu gibt es zwar keine, doch die Angaben auf der offiziellen Website lassen darauf schließen, dass man wohl den ganzen Content von Lost Ark spielen kann. Immerhin wird man im Vergleich zur Alpha viele Gebiete freischalten und das Max. Level anheben.

Folgende Angaben zum Umfang im Vergleich zur Alpha wurden bereits getätigt:

  • Der einzigartige Prolog pro Klasse wurde durch einen allgemeinen Prolog ersetzt.
  • Spieler werden auf Stufe 10 starten und das vergessene Land Trua durchschreiten, wo sie im Rahmen einer neuen Story auch die grundlegende Steuerung und Kampftechniken erlernen.
  • Das Max. Level wurde von 50 auf 55 angehoben.
  • Das Expeditions-Level-Cap wurde von 55 auf 100 angehoben.
  • Ein zweiter Awakening-Skill und eine dazugehörige Quest wurde hinzugefügt.
  • Alle Inhalte von Rohendel werden freigeschaltet sein, inklusive der Main Story, dem Feldboss Magmadon und den Chaos-Dungeons.
  • Alle Inhalte des Phantom-Palasts werden freigeschaltet sein, inklusive der Dungeons Twisted Monarch's Hall und Hildebrandt Palace.
  • Neue Wächter-Raids
  • Shadespire-Turm mit insgesamt 50 Stockwerken wurde hinzugefügt.
  • 70 Insel in den Zonen Gienah und Procyon wurden zugänglich gemacht, die erkundet werden können.

Lost Ark - Trailer stimmt euch auf die Closed Beta ein 0:50 Lost Ark - Trailer stimmt euch auf die Closed Beta ein

Features: Welche Neuerungen sind seit der Alpha hinzugefügt worden?

Wenig überraschend haben die Entwickler seit der technischen Alpha viele Änderungen vorgenommen und neue Funktionen hinzugefügt, unter anderem folgende:

  • Die neue Striker-Klasse wird spielbar sein
  • Zusätzliche Frisuren bei der Charaktererstellung
  • Überarbeitetes UI für das Gilden-Menü
  • Es gibt Filter für Farbenblinde
  • Einstellung der Schriftgröße
  • Getrennte Einstellung von Textsprache und Audiosprache
  • Text-to-Speech-Funktion
  • Room of Growth - Eine Art Tutorial-Ort, an dem Spieler alles über Mounts, Pets, Crafting und mehr lernen können
  • Benutzerdefinierte PvP-Matches
  • Procyons Kompass: Ein neues Menü zeigt dem Spieler alle aktiven Feldbosse, Geisterschiffe und Chaos-Tore

Shop: Wird es bereits Käufe im Spiel geben?

Die Closed Beta wird bereits mit einem aktiven Ingame-Shop starten. Man sei sich bewusst, dass das Thema bei westlichen Spielern ein sehr heikles ist, und arbeite gemeinsam mit Amazon Games daran, die angebotenen Produkte an die hiesigen Gegebenheiten anzupassen. Spieler der Closed Beta erhalten zum Start 40.000 Einheiten der Premiumwährung Königliche Kristalle kostenlos.

Streitpunkt Pay2Win: Bereits seit längerer Zeit wird Lost Ark häufig mit dem Vorwurf konfrontiert, stark auf ein Pay2Win-System zu setzen, damit die Spieler möglichst viel Geld ausgeben. Wir haben uns die russische Version angeschaut und geprüft, ob diese Behauptung stimmt oder die Entwickler nachgebsser haben:

Lost Ark: Wie viel Pay2Win steckt wirklich im MMO?   94     6

Mehr zum Thema

Lost Ark: Wie viel Pay2Win steckt wirklich im MMO?

Sprache: Ist die Closed Beta auf Deutsch spielbar?

Ja, die Closed Beta von Lost Ark wurde bereits lokalisiert, sowohl die Texte als auch die Sprachausgabe. Laut den Entwicklern sollte man jedoch darauf gefasst sein, dass hier und da noch Texte nicht einwandfrei übersetzt wurden. Zur Auswahl stehen die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch.

zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.