Magic: The Gathering Arena - Beta-Termin des Hearthstone-Konkurrenten steht fest

Der Executive Producer von Magic: The Gathering Arena verrät auf der offiziellen Webseite den Start der Closed Beta. Ab dem 4. Dezember werden die Einladungen versendet.

Die Closed Beta zu Magic: The Gathering Arena startet am 4. Dezember. Die Closed Beta zu Magic: The Gathering Arena startet am 4. Dezember.

Chris Cao, der Executive Producer von Magic: The Gathering Arena, hat auf dem offiziellen Blog das Startdatum der Closed Beta bekanntgegeben. Die ersten Einladungen werden am 4. Dezember verschickt. Alle Teilnehmer der Alpha erhalten auch Zugang zur Beta.

Der große Unterschied zwischen Alpha und Beta sei die Kontinuität. Während in der Alpha nur wenige Wochenenden gespielt wurde, werde die geschlossene Beta durchgehend laufen. Anmeldungen für die Closed Beta sind weiterhin möglich.

Die Beta wird zunächst nur Ixalan-Karten erlauben Die Beta wird zunächst nur Ixalan-Karten erlauben

Beta im Dezember nur für Spieler mit Priority Access

Im Dezember werden lediglich Spieler mit Priority Access Einladungen erhalten. Um sich diesen zu sichern, muss man bei der Anmeldung zur geschlossenen Beta bestimmte Schritte durchführen, die hier nachgelesen werden können.

Sollte alles wie geplant laufen, so Cao, werde die Beta ab Januar einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

Die Beta wird zunächst nur Ixalan-Karten und Matches mit Constructed Decks erlauben. Weitere Ankündigungen zu Features sollen im Januar folgen.

Magic: The Gathering Arena - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.