Pixel Watch 3: Es gibt nur eine neue Smartwatch, die mich richtig neugierig macht – und schon bald wird sie enthüllt

Alle guten Dinge sind drei, oder Google?

Die Pixel Watch 2 ist in meinen Augen eine sehr gute Smartwatch, aber die Akkulaufzeit lässt zu wünschen übrig. Die Pixel Watch 2 ist in meinen Augen eine sehr gute Smartwatch, aber die Akkulaufzeit lässt zu wünschen übrig.

Google lässt dieses Jahr offenbar nichts anbrennen und zieht sein Hardware-Event um zwei Monate auf den 13. August 2024 vor. Der offizielle Teaser von Google zeigt bereits einen kurzen Ausschnitt des kommenden Google Pixel 9. In diesem Jahr könnten uns gleich vier Modelle erwarten:

  • Pixel 9
  • Pixel 9 Pro
  • Pixel 9 Pro XL
  • Pixel Fold 2

Am meisten freue ich mich aber auf die Präsentation der neuen Pixel Watch 3.

Patrick Schneider
Patrick Schneider

Unser Autor Patrick hat es sich zur Aufgabe gemacht, nach eineinhalb Jahren ständigem Homeoffice durch Sport fitter zu werden und sein Wohlbefinden zu steigern, bevor ihm die Decke noch auf den Kopf fällt. Sein Hobby Gaming trägt immerhin nicht gerade dazu bei, das Haus zu verlassen. Warum nicht Sport und Tech kombinieren? Also testet er derzeit einige Smartwatches und trägt sie fast ständig am Handgelenk.

Die Pixel Watch 2 habe ich unterschätzt

Ich durfte die zweite Generation der Google-Uhr vier Wochen lang am Handgelenk tragen und war am Ende tatsächlich kurz davor, mein Geld auf den Ladentisch zu schmeißen.

Warum eigentlich?

  • Googles Wear OS sieht schick aus, läuft butterweich und bietet alle Funktionen, die ich brauche.
  • Die Uhr ist schlicht und hochwertig verarbeitet.
  • Die zweite Generation erkennt, wenn ich ein Training beginne. Für mich ein K.O.-Kriterium.
  • Die personalisierten Herzfrequenzzonen sind ein tolles Sport-Feature, auf das ich nicht verzichten möchte.

Außerdem halte ich die Fitbit-App für eine der besten Fitness-Apps, die ich bisher testen durfte. Die Daten sind verständlich und übersichtlich aufbereitet, ohne dass ich mich von den vielen Informationen erschlagen fühle.

Ja, ich bin sogar bereit, die 10 Euro im Monat dafür zu bezahlen.

Was war der Knackpunkt bei der Pixel Watch 2? Die Akkulaufzeit und die Einheitsgröße. Beides sind meine Hauptkritikpunkte an der Smartwatch – und beide Probleme könnten mit der dritten Generation der Vergangenheit angehören.

Eine Pixel Watch 3 XL mit mehr Akkulaufzeit, bitte!

Die Gerüchteküche will der dritten Generation der Pixel Watch 3 eine XL-Version bescheinigen und ich kann nur hoffen, dass Google endlich auch an Menschen mit breiteren Handgelenken denkt.

Ich brauche keine Galaxy Watch Ultra oder Apple Watch Ultra mit 49 Millimetern am Handgelenk. Aber 44 oder 45 Millimeter dürfen es schon sein, damit die Smartwatch an meinem Handgelenk (18,5 Zentimeter) nicht unpassend wirkt.

Die Größe der Pixel Watch 2 ist noch »okay« für mein Handgelenk. Die Größe der Pixel Watch 2 ist noch »okay« für mein Handgelenk.

Ein größerer Akku, ein moderner Chip und Wear OS 5 könnten der kommenden Uhr endlich zu einer akzeptablen Laufzeit verhelfen. Immerhin verspricht Google, bei der nächsten Version des Betriebssystems den Fokus auf genau dieses Problem zu legen.

Ich brauche nicht unbedingt einen Dauerläufer von zwei Wochen und mehr. Aber das Ladekabel für ein Wochenende zu Hause lassen zu können, ist schon komfortabel. Die Angabe von bis zu 24 Stunden Laufzeit wie bei der Pixel Watch 2 ist nicht mehr zeitgemäß und die Konkurrenz schon einen Schritt weiter.

Die OnePlus Watch 2 hält dank der hybriden Oberfläche von Wear OS 4 problemlos vier Tage durch, die Watch 5 Pro von Samsung schaffte in meinem Test bis zu drei Tage.

Schafft Google mit der mutmaßlichen Pixel Watch 3 XL den Spagat zwischen Wear OS und einigermaßen guter Akkulaufzeit, stehe ich als potenzieller Kunde vor dem (digitalen) Händlerregal.

Vor Google ist allerdings Samsung an der Reihe. Der südkoreanische Hersteller hält das Unpacked Event offenbar Anfang Juli ab und wird neben der Galaxy Watch 7 sein neuestes Wearable präsentieren: den Galaxy Ring.

Auf welches Event oder Produkt seid ihr mehr gespannt? Wie lange muss eine Smartwatch für euch durchhalten, damit ihr zufrieden seid? Schreibt es gerne unten in die Kommentare!

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.