Metro 2033 - Bekommt nun doch DLC

Entgegen erster Ankündigungen arbeiten THQ und 4A Games nun doch an Download-Erweiterungen für den Ego-Shooter.

von Christian Fritz Schneider,
20.04.2010 17:41 Uhr

Im März hieß es von Seiten der Metro 2033-Macher noch, dass es keinen Downloadable Content (DLC) für den Ego-Shooter geben würde - zumindest keine Story-Erweiterungen oder entfallene Einzelspielerlevel. Allgemein denke man aber schon über DLCs für Metro 2033 nach. Wie die genau aussehen können, haben die Entwickler bis heute nicht geklärt. Einen nachträglichen Multiplayer-Modus wird es laut Facebook-Beitrag des Teams aber definitiv nicht geben, neue Story-Inhalte für den Soloabschnitt auch nicht.

In einem Twitter-Kommentar vom 19. April berichten die Macher jetzt, dass man den ersten DLC bereits getestet hat und dass die Erweiterung etwas sehr Unerwartetes sein wird, das die Metro-Fans aber sicher lieben werden. Mehr Infos sollen in den kommenden Tagen folgen.

» Lesen Sie unseren Test zu Metro 2033 (plus Test-Video)

Metro 2033 - Screenshots ansehen


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen