Minecraft Manhunt: Was hinter der beliebten Multiplayer-Challenge & dem Twitter-Trend steckt

Der beliebte Minecraft-YouTuber Dream begeistert die Klötzchenbau-Community. Wir verraten euch, was hinter der Community-Challenge und dem Multiplayer-Trend "Manhunt" steckt.

von Vali Aschenbrenner,
21.07.2020 13:44 Uhr

In der vom Youtuber Dream etablierten Multiplayer-Challenge Manhunt ist der Ender-Drache euer Endgegner - aber genauso ein menschlicher Verfolger. In der vom Youtuber Dream etablierten Multiplayer-Challenge Manhunt ist der Ender-Drache euer Endgegner - aber genauso ein menschlicher Verfolger.

Wenn ein Spiel die Kreativität fördert und fordert, dann wohl Minecraft. Fans bastelten beispielsweise schon funktionstüchtige PCs oder entwarfen moralisch fragwürdigere Konzepte wie eine Menschenfarm. Aber auch mit eigens erstellten Spiel-Modi beziehungsweise Multiplayer-Challenges wissen sich die Spieler selbst zu unterhalten.

Minecraft-Trend »Manhunt«

So zum Beispiel mit »Manhunt«, wofür der beliebte Minecraft-YouTuber Dream maßgeblich verantwortlich ist: Seine Idee für einen Multiplayer-Spielmodus ist nicht wirklich neu, tatsächlich unterhält er mit Videos dazu schon seit mehreren Monaten seine Community. Jetzt sorgen Dream sowie sein Manhunt-Konzept aber abermals für Aufsehen.

Sein aktuellstes Video der »Minecraft Manhunt«-Serie zur Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels auf Platz 19 der Gaming-Trends auf YouTube wieder, auf Twitter trendete der zugehörige Hashtag ebenfalls - wie GameRant berichtet. Kein Wunder: Seit der gestrigen Veröffentlichung von »Minecraft Speedrunner VS 3 Hunters FINALE REMATCH« haben bereits über 5 Millionen Zuschauer auf das Video geklickt.

Link zum YouTube-Inhalt

Doch was steckt hinter der Minecraft-Challenge Manhunt, wie spielt sich dieser Modus und auf welche Regeln müssen interessierte Spieler achten? Darüber klären wir euch im folgenden Artikel auf.

Was ist Minecraft Manhunt & wie lauten die Regeln?

Grob zusammengefasst geht es darum, dass ein Spieler sich daran macht, den Ender-Drachen zu besiegen und damit Minecraft zu beenden, während ein anderer Spieler Jagd auf ihn macht.

Damit gewinnt der Gejagte, sobald er den Ender-Drachen erledigen konnte oder aber der Jäger, wenn er seine Beute zuvor zur Strecke bringen konnte.

Wichtig ist dabei vor allem, dass der Gejagte in Minecraft Manhunt lediglich über ein einziges Leben verfügt. Der Jäger wiederum darf unendlich oft sterben - was die Challenge für sein Opfer umso schwieriger macht. Entsprechend spannend und nervenaufreibend können Manhunt-Matches in Minecraft werden, was ihre enorme Popularität auf YouTube und vor allem dem Kanal von Dream erklären dürfte.

Für sein neuestes Video hat Dream die Regeln übrigens etwas abgeändert - und die Challenge noch herausfordernder gemacht: Anstatt mit nur einem Jäger bekam es der Gejagte mit gleich drei zu tun.

Wie ihr Minecraft Manhunt selbst spielen könnt

So könnt ihr Minecraft Manhunt selbst spielen: In diversen Reddit-Foren und YouTube-Videos gibt es bereits unterschiedlichste Anleitungen, wie ihr den Spielmodus in Minecraft selbst anlegt oder per Datenpaket hinzufügt. Diesbezüglich empfehlen wir euch die Anleitung zu suchen, die am besten zu euren Bedürfnissen passt, da recht viel verschiedene Faktoren eine Rolle spielen.

Link zum YouTube-Inhalt

Die wahrscheinlich aktuellsten und hilfreichsten Anleitungen findet ihr im oben eingebetteten YouTube-Video von Hello661 oder der Anleitung auf Reddit von collins2el.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen