Neues Mysterium in Fortnite - Das Internet rätselt: Was passiert mit der schwebenden Insel?

Der mysteriöse Würfel in Fortnite erreicht bald seine Endstation. Das Internet rätselt, was dann passieren wird.

von Mathias Dietrich,
18.10.2018 13:27 Uhr

Derzeit aktiviert der Würfel in Fortnite Runen. Schon bald erreicht er die letzte. Was passiert dann?Derzeit aktiviert der Würfel in Fortnite Runen. Schon bald erreicht er die letzte. Was passiert dann?

Über Ereignisse in Videospielen rätseln ist eine interessante Nebenbeschäftigung unseres Hobbies. Schon zu Zeiten von Pokémon fragte man sich, wie man diesen vermaledeiten Truck wegschieben kann, unter dem Mew ist. Nachdem wir die Top Vier nun exakt 436 Mal hintereinander und ohne zu speichern besiegten, konnte ein Pikablu mit Stärke den Lastwagen immer noch nicht bewegen! Wir beginnen zu glauben, dass wir irgendwo einen Fehler gemacht haben müssen.

Deswegen widmen wir uns doch lieber erst einmal den Rätseln in Fortnite und ergründen zusammen mit dem Internet, was es mit dem fliegenden Würfel auf sich hat. Während Staffel 5 rollte der durch die Landschaft. Nun fliegt er zusammen mit dem »Loot Lake Island«-Haus auf dem Rücken herum. Und die Frage, die sich stellt, ist: Was passiert als nächstes?

Was macht der Würfel?

In der letzten Staffel von Fortnite rollte der Würfel über die Map und brannte Runen in das Spielgebiet. Verbindet man die mit Linien, zeichnen sie ein Portrait des Würfels selbst. Derzeit fliegt er die Runen zudem wieder an und aktiviert sie. Sechs der sieben Runen sind bereits aktiv. Bald folgt die siebte. Nun stellt sich die Frage, was dann passiert.

Das Geheimnis zu lüften ist schwerer als erwartet. Datamining und Leaks verraten heutzutage viel über kommende Updates von Spielen. Zu den Runen und dem Würfel lassen sich allerdings nur ein paar schwammige Informationen finden, die keine konkreten Schlussfolgerungen zulassen.

Fortnite Battle Royale - Screenshots ansehen

Diese Theorien gibt es

Ein solches Ereignis sorgt natürlich für viele Theorien innerhalb der Community. Was letzten Endes passieren wird, weiß aktuell aber bloß der Entwickler selbst.

Beispielsweise gibt es Hinweise darauf, dass der Würfel einen riesigen Vulkan beschwören könnte. Zuvor hat er immerhin bereits einige Mini-Vulkane erschaffen. Aber auch eine Eiszeit ist möglich. Immerhin erscheint Fortnite mit dem Deep-Freeze-Bundle schon bald als Retail-Version für Konsolen. Allerdings muss ein Schneegebiet nicht unbedingt mit dem Würfel zusammenhängen. Auch das Wüstengebiet von Fortnite kam einfach ohne Erklärung aus dem Nichts.

Wenn die Insel die letzte Rune erreicht, könnte sich die Spielwelt von Fortnite verändern.Wenn die Insel die letzte Rune erreicht, könnte sich die Spielwelt von Fortnite verändern.

Aufgrund der scheinbaren Herkunft des Würfels, der entweder aus der Zukunft oder von einem fremden Planeten stammen muss, könnt er auch eine neue futuristische Stadt beschwören. Die könnte dem Haus auf dem Würfel ähneln. Dessen Inneres besteht nun aus kleinen lila Würfeln und wirkt damit wie von einer anderen Welt.

Dataminer fanden zumindest einige sehr ungenaue Informationen, die auf ein neues Event hindeuten, das mit den Runen zusammenhängt. Fünf unterschiedliche Aktionen (Öffnen, Fokussieren, Pulsieren, Strahlen und Schließen) in Zusammenhang mit den Runen konnte man beim Durchforsten der Dateien finden.

Lange sollten wir nicht mehr warten müssen, bis das Geheimnis gelüftet wird. Schon in den nächsten Tagen soll der Würfel sein letztes Ziel erreichen. Ein großes Event, das weite Teile der Map verändert, scheint bisher das wahrscheinlichste Ereignis zu sein.

Battle Royale: Woher kommt das Phänomen? - Erfolg auf Leben und Tod (Plus)

Fortnite - Ankündigungstrailer zu Season 6 zeigt Schattenwürfel und fliegende Insel 0:53 Fortnite - Ankündigungstrailer zu Season 6 zeigt Schattenwürfel und fliegende Insel


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Fortnite

Genre: Action

Release: 2018 (PC, PS4, Xbox One, iOS), 12.06.2018 (Nintendo Switch), 3. Quartal 2018 (Android)

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen