New World - 2 Stunden Gameplay aus dem Kolonial-MMO von Amazon geleakt

Amazons MMO New World liegt eigentlich noch streng unter Verschluss. Einer der Alphatester hat jetzt aber ganze 2 Stunden Gameplaymaterial aus dem Spiel hochgeladen.

von Mathias Dietrich,
05.10.2018 13:27 Uhr

Ein Alpha-Tester hat jetzt ganze zwei Stunden aus Amazons MMORPG New World geleaked.Ein Alpha-Tester hat jetzt ganze zwei Stunden aus Amazons MMORPG New World geleaked.

Auf Pornhub gibt es nicht nur nackte Haut zu sehen, sondern ab und an auch mal geleakte Szenen von nicht veröffentlichten Spielen. Da lud ein Alpha-Tester von Amazons New World zumindest zwei Stunden Gameplay aus dem MMORPG hoch. Mittlerweile gibts das gesamte Video auf Google Drive. Und das nur wenige Tage nachdem Amazon die ersten Alpha-Einladungen versendete.

Geschichte ist nicht gleich Geschichte: So verzerren Spiele historische Settings (Plus)

Aufleveln wie früher

Zu Beginn des Video liegt der Spieler neben einem Feuer und ihr erhaltet ein paar Einblicke in die derzeitige Inventarführung. Danach folgen zudem einige Kampfszenen gegen »The Withered« genannte Zombies und auch ein Levelup bekommen wir zu Gesicht, bei dem der Spieler drei Attributpunkte und 1 »Trade Skill«-Punkt erhält.

Mit den Attributpunkten, die ihr in Eigenschaften wie z.B. Ausdauer, Stärke, Geschicklichkeit und Intelligenz verteilen könnt, erinnert New World etwas an ältere Rollenspiele. Die meisten moderneren Titel nehmen diese Verteilung automatisch vor und verhindern damit, dass man sich verskillt. Das System hat aber auch seine Vorteile. Immerhin gibt es den Spielern mehr Kontrolle über die Charakterentwicklung.

Fokus auf Crafting

Ähnlich geht es den Rest des Videos weiter: Sammeln, jagen, craften. Letzteres soll in New World besonders umfangreich ausfallen. Wenn ihr beispielsweise eine Lederrüstung herstellen wollt, müsst ihr das Leder zunächst gerben. Die dafür benötigte Crafting-Station müsst ihr dann auch erst einmal selbst herstellen.

Weiter habt ihr verschiedene Seltenheitsstufen der Materialien. Als der Spieler sich ans gerben macht, sehen wir zum Beispiel, dass es rohes Leder in den Varianten grau, grün, blau und violett gibt. Womöglich wirken sich bessere Materialien auf das Endresultat aus, oder bestimmte Rüstungen benötigen spezifisch seltenere Materialien, damit man sie überhaupt herstellen kann.

Wer einen kurzen Abriss des Gameplays haben will, kann sich einen 9-minütigen Zusammenschnitt des Youtubers »Less Than Epic« ansehen.

Eve Online im 17. Jahrhundert

New World soll quasi eine Art Eve Online im 17. Jahrhundert werden soll. Als Siedler kommt ihr in einer Welt an, die sich sehr stark am Amerika der Kolonialzeit orientiert. Allerdings ist diese Welt etwas weniger realistisch und hat starke Fantasyelemente wie Zombies und diverse Fabelwesen.

Der soziale Aspekt steht im Vordergrund: Spieler kämpfen um Territorien, bauen Festungen und Dörfer und versuchen in der mittelalterlichen Welt zu überleben und eine Existenz aufzubauen. Dabei können sie sich ihren eigenen Weg suchen. Sie können Banditen werden und Händler überfallen, oder sich zu Kompanien zusammenschließen.

Ein Releasedatum gibt es bisher noch nicht. Ihr könnt euch aber nach wie vor auf der offiziellen Webseite für die geschlossene Alpha-Phase anmelden.

Im MMO-Fieber? Das sind die derzeit besten MMOs für den PC

New World - Screenshots ansehen


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen