No Man's Sky - Indie-Studio kündigt Weltraum-Erkundungs-MMO mit prozedual generierter Spielwelt an

Das neueste Projekt der Joe-Danger-Macher von Hello Games heißt No Man's Sky. Es handelt sich dabei um ein Weltraum-Erforschungs-MMO mit einer prozedual generierten Spielwelt und fließenden Übergängen zwischen Weltraum und Planetenoberflächen. Außerdem soll es Raumkämpfe geben.

von Tobias Ritter,
09.12.2013 11:08 Uhr

No Man's Sky ist das neueste Projekt von Hello Games, den Indie-Entwicklern von Joe Danger.No Man's Sky ist das neueste Projekt von Hello Games, den Indie-Entwicklern von Joe Danger.

Das durch Joe Danger bekannte Indie-Entwicklerstudio Hello Games hat im Rahmen der am vergangenen Wochenende abgehaltenen VGX 2013 sein neues Projekt vorgestellt: No Man's Sky.

Dabei handelt es sich um eine Art Weltraum-Erkundungs-Spiel mit Action-Elementen. In einem Science-Fiction-Setting angesiedelt geht es in dem Online-Titel vorrangig darum, mit einem eigenen Raumschiff fremde Galaxien und Planeten zu erforschen. Dabei soll es einen nahtlosen Übergang zwischen Weltraum und Planetenoberflächen geben - die prozedual generierten Planeten können also tatsächlich angeflogen und ohne Ladebildschirm betreten werden.

Gespielt wird aus einer First-Person-Ansicht. Es kann dabei wahlweise geschwommen, über die Planetenoberflächen gelaufen oder das eigene Raumschiff genutzt werden. Letztgenanntes eignet sich darüber hinaus bei entsprechender Bewaffnung für Weltraum-Schlachten, die es der MMO-Welt von No Man's Sky wohl ebenfalls geben wird.

Entwickelt wird das ambitionierte Spiel momentan von nur vier Leuten. Dennoch zeigt man sich bei Hello Games zuversichtlich:

»Wenn man die Sterne sieht, dann sind es echte Sterne. Sie haben ihre eigenen Planeten, die um sie kreisen und man kann sie tatsächlich ansteuern. Es ist ein Science-Fiction-Spiel, aber es ist nicht wie die meisten anderen Science-Fiction-Spiele«, so Sean Murray, einer der Entwickler.

Wann genau No Man's Sky veröffentlicht werden soll, ist bisher noch ebenso unbekannt, wie die Plattformen, für die es erscheinen wird.

No Man's Sky - Ankündigungs-Trailer mit Gameplay-Szenen 1:58 No Man's Sky - Ankündigungs-Trailer mit Gameplay-Szenen


Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen