Overwatch 2: Alles, was wir über den Heldenshooter wissen

Die Fortsetzung von Blizzards Heldenshooter wurde erstmals auf der Blizzcon 2019 ankündigt. Wir haben alle bisher bekannten Infos zusammengetragen.

von Marylin Marx,
21.05.2021 17:00 Uhr

Overwatch 2 - Trailer gibt ersten Einblick auf neue Features 3:04 Overwatch 2 - Trailer gibt ersten Einblick auf neue Features

Als Overwatch 2 auf der Blizzcon 2019 angekündigt wurde, war die Freude groß. Der beliebte Heldenshooter geht in die zweite Runde. Seit seiner Ankündigung ist es allerdings ziemlich still um Fortsetzung geworden.

Letztes Update: 21. Mai 2021
Neu hinzugefügt: PvP mit 5 Spielern pro Team

Wir haben euch alle bisher bekannten Infos zu Overwatch 2 zusammengefasst, stellen Prognosen auf und beantworten euch die häufigsten Fragen. Wer sich aber erstmal ein rein optisches Bild von Overwatch 2 machen will, schaut am besten mal in unsere riesige Screenshot-Galerie:

Overwatch 2 - Screenshots ansehen

Hier aber erstmal alle wichtigen Fakten, zu Overwatch 2:

  • Overwatch 2 ist ein eigenständiges Spiel und kein Addon oder DLC vom ersten Teil.
  • Das größte Feature soll der Story-Modus für Solo-Spieler werden.
  • Im Story-Modus spielt ihr 4 Helden, welche das sind entscheidet die Story.
  • Es gibt außerdem Helden-Missionen, in denen ihr eure Helden leveln könnt.
  • Es wird Dialogbäume geben, bei denen ihr zwischen verschiedenen Antwortmöglichkeiten wählen könnt.
  • Die Story-Inhalte sind allein oder im Koop spielbar.
  • Die Helden kennt ihr bereits aus Overwatch, neue Helden kommen aber dazu.
  • Es wird Talentbäume geben, bei denen ihr zwischen 3 Talentbäumen wählen könnt.
  • Außerdem gibt es Items, die ihr im Solomodus einsetzen könnt.
  • Overwatch und Overwatch 2 teilen sich einen PvP-Modus
  • Mit Overwatch 2 kommt ein neuer Push-Modus, bei dem ihr eine Roboter in die gegnerische Basis schieben müsst. Den neuen PvP-Modus können dann auch Spieler des ersten Overwatch-Teils spielen.

2019 haben wir übrigens schon mit Principal Designer Scott Mercer und Lead Concept Artist Arnold Tsang gesprochen. Was die beiden damals zu sagen hatten, sehr ihr im GameStarTV-Interview bei Plus:

Overwatch 2 wird eine neue Art von Sequel - Blizzard will die Spieler nicht im Stich lassen PLUS 11:33 Overwatch 2 wird eine neue Art von Sequel - Blizzard will die Spieler nicht im Stich lassen

Neue Maps für Overwatch 2

Insgesamt wissen wir von sieben neuen Maps, die uns in der Fortsetzung erwarten: Gothenburg (Schweden), Toronto (Kanada), Monte Carlo (Monaco), Rio de Janeiro (Brasilien), New York (USA), Rom (Italien) und einer bisher unbekannten Stadt in Indien.

Wie einige der Maps aussehen, zeigte Blizzard auf dem offiziellen Overwatch-Twitteraccount:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Darüber hinaus soll es innerhalb der Helden-Missionen neue Wetter-Effekte wie Schnee- und Sandstürme und neue Areale auf bekannten Karten geben.

Neue Heldin: Sojourn

Die neue Heldin führt ein Schienengewehr (Railgun) mit sich, das kraftvolle Schüsse abfeuert, laut den Entwicklern aber etwas Zielwasser benötigt. Bis auf ihr Aussehen und einige kurze Momente im Trailer ist noch nichts bekannt über Sojourn.

So sieht Sojourn (Mitte) aus. So sieht Sojourn (Mitte) aus.

Neue Gegner-Typen

Da ihr in Overwatch 2 nicht nur gegen andere Spieler, sondern in den verschiedenen Helden- und Story-Modi auch gegen KI-Gegner kämpfen werdet, sollen diese etwas abwechslungsreicher werden, als ihr es aus den PvE-Modi im ersten Overwatch kennt.

Einige Gegnertypen wie den Brecher oder die Heranzieherin wurden auf der Blizzcon 2021 vorgestellt. Ihr könnt sie euch in den beiden folgenden Tweets genauer ansehen:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Experiment: Role-Passive

Wie das Overwatch-Team auf der Blizzcon 2021 mitteilte, experimentieren sie aktuell mit passiven Effekten für die einzelnen Rollen. Konkret heißt dass, dass jede Rolle eine passende passive Fähigkeit bekommt. Tanks können nicht mehr so weit zurückgestoßen werden, Heiler heilen sich selbst über Zeit und die Schadens-Helden können sich schneller bewegen.

Bisher befindet sich diese Änderung noch in einer Testphase. Ob es die passiven Rolleneffekte ins finale Spiel schaffen, steht noch nicht fest.

Alles in allem wurden aber viele Kritikpunkte angegangen, die Kollege Maurice in seinem Overwatch 2-Video von 2019 noch bemängelt hatte. Hier könnt ihr es euch nochmal ansehen:

Overwatch 2 gespielt - Das ist noch nicht gut genug! 10:07 Overwatch 2 gespielt - Das ist noch nicht gut genug!

PvP mit 5 Spielern pro Team

Overwatch 2 verkleinert seine Multiplayer-Teams. Anstatt in jedem Team 6 Mitspieler (2 Tanks, 2 Schadensklassen und 2 Supporter) zu haben, spielt ihr nur noch zu fünft und lasst einen Tank weg. Wie gut das funktioniert und ob ein Roadhog genauso gut tanken kann wie ein Reinhard, muss sich später zeigen. Wie die Entwickler das lösen wollen, erklären sie im aktuellsten Entwickler-Stream:

Link zum YouTube-Inhalt

Die wichtigsten und häufig gestellten Fragen zu Overwatch 2

Wann erscheint Overwatch 2?

Ein konkretes Releasedatum für Overwatch 2 gibt es bisher noch nicht. Eins ist aber sicher: 2021 erscheint die Heldenshooter-Fortsetzung nicht mehr, das ging aus einer Blizzard-Konferenz im Februar 2021 hervor. Overwatch 2 erscheint frühestens 2022, es könnte aber auch noch länger dauern.

Diablo 4 und Overwatch 2 kommen nicht mehr 2021   91     3

Mehr zum Thema

Diablo 4 und Overwatch 2 kommen nicht mehr 2021

Für welche Plattformen erscheint Overwatch 2?

Aktuell ist ein Release von Overwatch 2 für PC, Nintendo Switch, Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. Angesichts des sehr späten Erscheinungstermins stehen die Chancen auf einen PS5- oder Xbox Series X/S Release gut. Bestätigt ist davon aber noch nichts.

Kann ich Overwatch 2 vorbestellen?

Aktuell ist kein Pre Order möglich, ihr könnt das Spiel also noch nicht kaufen.

Worum geht's in der Story von Overwatch 2?

Im Gegensatz zum ersten Teil spielen die einzelnen Story-Missionen in Overwatch 2 nicht in der Vergangenheit, sondern erzählen die Geschichte, nachdem die Overwatch sich wieder zusammengefunden haben und ihre Organisation erneut aufbauen. Was euch erwartet, könnt ihr bereits in einem ersten Trailer erahnen:

Overwatch 2 Trailer - Die Stunde Null gibt erste Einblicke in die Story der Fortsetzung 8:04 Overwatch 2 Trailer - Die Stunde Null gibt erste Einblicke in die Story der Fortsetzung

Overwatch 2 spielt direkt nach den Ereignissen aus dem Trailer und befasst sich mit der aufbrodelnden zweiten Omnic-Krise.

Wird Overwatch 2 kostenlos?

Bisher gibt es noch keine Infos zum Preis von Overwatch 2, vermutlich wird es aber nicht kostenlos werden, da auch schon sein Vorgänger für 40 Euro gekauft werden müsste. Es ist denkbar, dass auch Overwatch 2 um die 40 Euro kosten wird.

zu den Kommentaren (69)

Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.