Overwatch - Fehler im Ranked-Modus, Blizzard reagiert schnell

Der Entwickler Blizzard Entertainment hat jetzt einen Hotfix für den Helden-Shooter Overwatch veröffentlicht, um einen Fehler im Ranked-Modus zu beheben. Der führte zur falschen Berechnung des Skill-Ratings bei Kontroll-Karten.

von Andre Linken,
01.07.2016 11:44 Uhr

Ein Bug sorgte im Ranked-Modus von Overwatch zu falschen Berechnungen des Skill-Ratings.Ein Bug sorgte im Ranked-Modus von Overwatch zu falschen Berechnungen des Skill-Ratings.

Seit der Einführung des Ranked-Modus im Helden-Shooter Overwatch mehrten sich die Beschwerden der Spieler. Doch Blizzard hat relativ schnell darauf reagiert.

Hauptgrund für die erhitzten Gemüter war eine falsche Berechnung des Skill-Ratings bei Partien auf Kontroll-Karten wie »Nepal« oder »Ilios«. Bis vor kurzem hatte es kaum Auswirkungen auf das Rating, wenn man gewinnt oder verliert - vor allem in Relation mit den anderen Karten von Overwatch.

Der Game-Director Jeff Kaplan meldete sich kurze Zeit später im offiziellen Forum zu Wort, um zu erklären, dass ein Bug bei der Berechnung des Skill-Ratings auf Kontroll-Karten gefunden wurde. Er versprach, gemeinsam mit seinem Team so schnell wie möglich für Abhilfe zu sorgen.

Das ging letztendlich deutlich schneller als gedacht: Mittlerweile hat Blizzard einen Hotfix aufgespielt, der das Problem beseitigen soll. Demnach sollte die Berechnung im Competitive-Modus ab sofort einwandfrei funktionieren.

Alle Details zum Competitive-Mode von Overwatch

Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode 11:53 Overwatch - Entwickler-Update zum Ranked Mode

Overwatch - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen