Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Steam, Epic & Co: Unsere PC-Spiel-Empfehlungen im August 2020

Spieleperlen, die sich lohnen könnten: Wir stellen euch die interessantesten neuen PC-Spiele vor, die im August 2020 bei Steam, Epic und Co. aufschlagen.

von Elena Schulz,
06.08.2020 16:40 Uhr

Das sind unsere Spiele-Tipps auf dem PC im August 2020. Das sind unsere Spiele-Tipps auf dem PC im August 2020.

Im August stehen wieder große Releases wie das Open-World-Abenteuer Horizon Zero Dawn an, das wir bereits für euch getestet haben. Aber eben auch haufenweise kleinere Neuerscheinungen, die trotz Sommerloch gerne übersehen werden. Völlig zu Unrecht!

Denn diese Spiele-Tipps, die neu auf Steam, Epic und Co. aufschlagen, könnten sich für PC-Spieler richtig lohnen. Wir stellen ein paar Highlights vor, die im August 2020 erscheinen.

Habt ihr noch weitere aktuelle Spiele-Empfehlungen? Schreibt sie in die Kommentare!

Unsere PC-Spiele-Tipps im Juli 2020   54     7

Mehr zum Thema

Unsere PC-Spiele-Tipps im Juli 2020

Alle Spiele auf einen Blick

Hellbound

Hellbound - Erstes Gameplay zum Kickstarter-Launch: Doom trifft Serious Sam 0:46 Hellbound - Erstes Gameplay zum Kickstarter-Launch: Doom trifft Serious Sam

  • Genre: Ego-Shooter
  • Entwickler: Saibot Studios
  • Publisher: Nimble Giant Entertainment
  • Plattformen: PC
  • PC-Stores: Steam
  • Release: 4. August 2020

Der Ego-Shooter Hellbound lässt sich von Klassikern wie Doom, Quake oder Duke Nukem 3D inspirieren und weckt den Charme der 90er inklusive deutlich schickerer Grafik. Das Spielprinzip bleibt aber simpel: Muskelprotz Hellgore ballert Dämonenscharen über den Haufen und weil die dafür nicht zu ihm kommen, steigt er eben in den Schlund der Hölle hinab.

Das folgende Gemetzel wird stimmungsvoll mit flotter Metal-Musik untermalt. Ihr bekommt ein Arsenal an wuchtigen Schusswaffen in die Hand und müsst versuchen, solange wie möglich zu überleben.

1 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.