Per Heli in den Multiplayer: CoD Modern Warfare zeigt stylischen Match-Start

Ein neuer Clip aus Call of Duty: Modern Warfare wirkt wie ein Ausschnitt aus der Singleplayer-Story, stammt aber aus dem Multiplayer-Modus.

von Philipp Elsner,
29.07.2019 11:01 Uhr

Infiltration statt Spawn: CoD Modern Warfare startet die MP-Runden mit mehr Style und Atmosphäre.Infiltration statt Spawn: CoD Modern Warfare startet die MP-Runden mit mehr Style und Atmosphäre.

Mit einem neuen Teaser-Clip macht Call of Duty: Modern Warfare Stimmung für den großen Multiplayer-Reveal am 1. August. Viele Spieler glaubten zunächst, das Video zeige einen Teil der Singleplayer-Kampagne - zu sehen ist aber eine Intro-Sequenz für den Multiplayer.

Per Hubschrauber werden der Spieler und ein Kollege zu einer Landezone gebracht. Es sind Funksprüche zu hören und man erkennt während des kurzen Rundfluges bereits Teile eines Bahnhof- und Industriekomplexes. Ein Bildschirmtext erklärt: Wir befinden uns in Russland, die beiden Soldaten sind Teil von Operation Gun Runner und gehören zum 23. Bataillon der Warcom-Streitkräfte.

»Was ihr hier seht ist eine der taktischen Infiltrationen in Call of Duty: Modern Warfare«, erklärt der offizielle Blog. »Diese hier zeigt den Einstieg auf der Map Gun Runner. Diese Infiltrationen passieren zwischen der Wahl eures Loadouts und dem Start einer Multiplayer-Runde.«

Je nach Map kann es also offenbar auch andere Startup-Animationen geben. Haben die Spieler ihre Bewaffnung und Ausrüstung festgelegt, spawnen sie nicht einfach auf der Karte, sondern betreten die Map mittels einer Infiltration-Sequenz.

Nettes Detail am Rande: Die Uhr am Handgelenk unserer Spielfigur zeigt die interne Zeit unseres PCs im Spiel an.

Der letzte Teaser-Clip zu CoD Modern Warfare lieferte uns einen ersten Einblick in die umfangreichen Optionen zur Waffenanpassung.

Call of Duty: Modern Warfare - 5 Minuten reines Gameplay aus dem 2v2-Modus Gunfight 5:41 Call of Duty: Modern Warfare - 5 Minuten reines Gameplay aus dem 2v2-Modus Gunfight


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen