GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Praey for the Gods im Test: Der Action-Geheimtipp geht zu Unrecht unter

Open World, riesige Bossgegner und ein bekanntes Vorbild: Warum hat es Praey for the Gods auf Steam so schwer? Der Tester findet: Gebt dem Spiel eine Chance!

von Manuel Fritsch,
18.01.2022 05:00 Uhr

Praey for the Gods bietet Action, eine Open World - und wird doch von Steam-Usern mit Missachtung bestraft. Der Test zeigt: Das ist unverdient! Praey for the Gods bietet Action, eine Open World - und wird doch von Steam-Usern mit Missachtung bestraft. Der Test zeigt: Das ist unverdient!

Seit 2016 arbeiten die No Matter Studios an ihrem Traumspiel. Zwei Jahre lang weilte Praey of the Gods im Early Access. Das Spiel überlebte eine Klage seitens Bethesda und eine Namensänderung aufgrund der Ähnlichkeit zum  Ego-Shooter Prey. Und jetzt, wo der Action-Titel mit Open World endlich final auf Steam zum Kauf bereitsteht, will niemand etwas davon wissen.

Praey for the Gods erschien am 14. Dezember 2021 und ging kurz vor Weihnachten gnadenlos unter. Nicht einmal 300 Menschen spielten seitdem gleichzeitig auf Steam. Das ist frustrierend, unfair – und war irgendwie zu erwarten. Schließlich steht der Geheimtipp ganz bewusst im Schatten eines Klassikers.

?
Praey for the Gods
Wertung einblenden
Gelungene Hommage an den Klassiker Shadow of the Colossus ohne dessen emotionale Tiefe, aber mit beeindruckend kreativen Bosskämpfen.
Zur vollständigen Wertung
Passt zu euch, wenn ...
  • ... ihr Lust auf Open World, Action und große Bossgegner habt.
  • ... ihr das einzigartige Gameplay von Shadow of the Colossus vermisst.
  • ... ihr ganz grundsätzlich nichts gegen Survival-Elemente habt.
Passt nicht zu euch, wenn ...
  • ... ihr nur beim Anblick von virtuellem Schnee schon friert.
  • ... Open Worlds für euch mit Aktivitäten vollgestopft sein müssen.

Die schiere Größe und Macht der Kolosse ist in Praey for the Gods beeindruckend gut in Szene gesetzt und zu Beginn ziemlich furchteinflößend. Die schiere Größe und Macht der Kolosse ist in Praey for the Gods beeindruckend gut in Szene gesetzt und zu Beginn ziemlich furchteinflößend.

Kolossale Aufgabe

Shadow of the Colossus erschien 2005 für die PlayStation 2 und gilt bis heute als Meilenstein der Videospielgeschichte. 2018 folgte ein Remaster für die PS4. Das Spielkonzept ist so einfach wie genial: Monströse, teils in den Himmel ragende Kreaturen müssen erklommen werden und mit einer gezielten Attacke an ihrer verwundbaren Stelle zu Fall gebracht werden.

Einziger Wermutstropfen: Shadow of the Colossus ist bisher nicht für den PC erschienen. No Matter Studios will diesen Schmerz mit Praey for the Gods lindern, das kleine Indie-Team besteht aus gerade mal drei Personen.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Plus-Mitglieder können Plus-Inhalte kommentieren und bewerten.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.