Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Adventskalender 2019

Diese Spieleperlen sind ideal, um sie im Winter nachzuholen

Schnappt euch Tee und Lebkuchen: Egal ob mit Schnee-Setting, gemütlichem Sandbox-Bauen oder einer spannenden Geschichte, diese Spiele-Tipps eignen sich perfekt für lauschige Winterabende.

von Elena Schulz,
11.11.2019 17:18 Uhr

Mehr als nur Schnee: Wir stellen euch die perfekten Spiele-Tipps für die Wintermonate vor. Mehr als nur Schnee: Wir stellen euch die perfekten Spiele-Tipps für die Wintermonate vor.

Der Winter 2019 steht vor der Tür - und damit die perfekte Zeit, an langen, gemütlichen Abenden mit Tee und Plätzchen Spiele nachzuholen, die man das Jahr über verpasst hat. Seit August präsentieren wir euch bereits monatlich die besten Geheimtipps auf dem PC, die ihr auf dem Schirm haben solltet.

Dort finden sich also schon einmal einige Empfehlungen zum Nachholen. Pünktlich zur kalten Jahreszeit fassen wir jetzt aber nochmal die besten PC-Spiele für den Winter zusammen, die 2019 erschienen sind. Weil die großen Blockbuster sicher jeder mitbekommen hat, konzentrieren wir uns dabei auch auf kleinere Spieleperlen.

Aber was macht das perfekte Winter-Spiel aus? Zum einen machen sich Titel mit einem stimmungsvollen Schnee-Szenario gut, gerade wenn die weißen Flocken sich draußen in der echten Welt mal wieder rar machen. Ideal sind auch entspannte Erkundungsspiele oder gemütliche Sandbox-Baukästen, mit denen man sich zwischen Weihnachtsessen, Bescherung und Verwandten-Besuch die Zeit vertreiben kann.

Auch besonders umfangreiche Spiele, mit viel Text zum Lesen lassen sich wunderbar auf den Winter schieben - Rausgehen will jetzt eh kaum jemand und man hat endlich Zeit, sich durch (interessante) Textblöcke zu wühlen. Damit ist hoffentlich für jeden etwas dabei, um kalte und dunkle Winterstunden angenehmer zu gestalten. Und wenn nicht, empfehlt doch euer Winter-Spiel:

Was spielt ihr über den Winter? Schreibt es in die Kommentare!

Unsere Geheimtipps:

Die Spiele-Tipps aus dem August
Die Spiele-Tipps aus dem September
Die Spiele-Tipps aus dem Oktober
Die Spiele-Tipps aus dem November

Spiele für Schnee-Liebhaber

Hier findet ihr unsere Tipps mit winterlichem Szenario. Die trösten über Wintertage ohne Schnee hinweg oder passen perfekt zum Bild draußen vor dem Fenster, sollte es doch weiße Flocken regnen. Abseits der Nischenspiele haben wir dafür übrigens auch eine Liste mit den besten Schneewelten aller Zeiten in Spielen für euch.

Project Winter

Project Winter ist ein Survival-Spiel mit Multiplayer für acht Leute in Low-Poly-Optik. Wer überleben will, muss mit anderen Spielern zusammenarbeiten, gemeinsam Ressourcen sammeln, Gebäude reparieren und sich der rauen Winter-Umgebung stellen.

Unter den Überlebenden befinden sich im Stil eines asymmetrischen Mehrspieler-Titels allerdings Verräter, die mit der Zeit stärker werden und den Auftrag haben, die anderen aufzuhalten. Die regulären Spieler wissen nicht, wer das ist. Sie müssen versuchen zu fliehen. Die Verräter kennen einander wiederum und müssen die anderen Spieler aufhalten, ohne dabei erkannt und getötet zu werden. Das Spielprinzip erinnert damit ein wenig an das Gesellschaftsspiel »Die Werwölfe von Düsterwald« - nur eben im Schnee. Und ohne Werwölfe.

The Wild Eight

The Wild Eight - Gameplay und Erklärungen im Trailer 1:31 The Wild Eight - Gameplay und Erklärungen im Trailer

The Wild Eight ist ein Survival-Spiel in der frostigen Wildnis von Alaska. Ihr könnt euch hier mit anderen Spielern verbünden oder allein losziehen. Im Spiel stranden acht Charaktere mitten im Nirgendwo, müssen ums Überleben kämpfen und dabei auch noch herausfinden, was am Ort ihres Flugzeugsabsturzes Mysteriöses vorgefallen ist.

Man muss wie in Survival-Spielen üblich Ressourcen sammeln, Ausrüstung craften und verbessern, sowie Schneestürme und gefährliche Tiere überstehen. Mitten in der eisigen Leere verstecken sich außerdem verlassene Gebäude und seltsame Laboratorien, in denen sich Loot und Antworten finden lassen.

We Were Here Together

We Were Here Together - In diesem Koop-Adventure müsst ihr miteinander reden, um zu überleben 2:15 We Were Here Together - In diesem Koop-Adventure müsst ihr miteinander reden, um zu überleben

We Were Here Together verfügt nicht nur über ein Schnee-Setting, sondern auch eine interessante Koop-Mechanik. Ihr müsst nämlich miteinander kommunizieren, während ihr an unterschiedlichen Orten Rätsel löst und so gemeinsam ans Ziel kommen. Wir nehmen an einer Expedition in der Antarktis teil und bleiben gemeinsam mit unserem Freund im Camp zurück, als unsere Kollegen aufbrechen. Die senden allerdings ein Notsignal, weshalb wir uns zu zweit zu ihrer Rettung aufmachen müssen.

Dabei durchqueren wir nicht nur die eisige Schneelandschaft, sondern landen auch in einem mysteriösen mittelalterlichen Schloss - Castle Rock. Dort werden wir von unserem Koop-Partner getrennt und müssen separat Puzzles lösen, Geheimnisse finden und Gefahren überstehen, indem wir einander über Walkie-Talkie helfen und Infos zuspielen.

We Were Here Together ist der dritte Teil der Reihe und verspricht neue Mechaniken und komplexere Rätsel. Da Weihnachten oft ja auch Familien-Zeit bedeutet, könnt ihr eure Lieben damit ja vielleicht überzeugen, sie so vorm PC stattfinden zu lassen.

Praey for the Gods

Praey for the Gods - Early-Access-Termin & Gameplay zum »Shadow of the Colossus für PC« 2:07 Praey for the Gods - Early-Access-Termin & Gameplay zum »Shadow of the Colossus für PC«

In Praey for the Gods hört der Winter gleich gar nicht mehr auf. Deshalb werden wir ans Ende der Welt geschickt, um die Ursache herauszufinden. Dort begegnet uns nicht nur frostige Open World. Ähnlich wie in Shadow of the Colossus stehen uns dort riesige Bestien gegenüber, die wir erklettern und besiegen müssen.

Aber die spielbare Heldin erklettert nicht nur Gegner, sondern auch Ruinen oder Berge in der Welt. So finden wir geheime Orte und erschließen uns die unwirtliche Umgebung nach und nach. Sogar schwimmen kann man, allerdings kann das eiskalte Wasser schnell zur Todesfalle werden. Generell müssen wir Feuer machen, Essen finden und Ausrüstung craften, um zu überleben. Auch Waffen sind notwendig, um schwächere Gegner zu besiegen und so die eigene Ausrüstung zu verbessern.

The Long Dark

Neustart für The Long Dark - Story-Episoden 1 & 2 komplett überarbeitet (Trailer) 2:57 Neustart für The Long Dark - Story-Episoden 1 & 2 komplett überarbeitet (Trailer)

The Long Dark ist eigentlich schon 2017 erschienen. Allerdings wurde 2019 nach einigen Verschiebungen endlich die dritte Episode des Story-Modus veröffentlicht. Neben dem verfügt das Open-World-Survival-Spiel auch noch über einen Sandbox-Modus mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Permadeath, in dem ihr euch solange wie möglich durchschlagen müsst, während ihr nach Nahrung, Wasser, Schlafplätzen und nützlicher Ausrüstung sucht.

Der Story-Modus heißt Wintermute und umfasst fünf Episoden, von denen drei bereits erschienen sind. Die ersten beiden wurden nach dem Release noch einmal überarbeitet. Pilot Will und Ärztin Astrid stürzen gemeinsam mit ihrem Flugzeug über der kanadischen Wildnis ab und werden getrennt. Ein seltsames Licht im Himmel ist schuld, das auf mysteriöse Vorkommnisse hinweist.

Die zeigen sich auch bei verlassenen Dörfern und unnatürlich aggressiven Wölfen. Wir spielen zunächst Will, der die Umgebung erkundet und versucht, Astrid wiederzufinden und dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Episode 3 beleuchtet die Ereignisse dann aus der Perspektive der Ärztin.

Hier lest ihr unseren vorläufigen Test zum Spiel:

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen