Rage 2 - Leak mit erstem Teaser-Clip online, kurz vor der offiziellen Ankündigung

Die Leaks um Rage 2 reißen nicht ab: Kurz vor dem offiziellen Reveal, ist jetzt ein Teaser-Clip zum Endzeit-Shooter im Netz aufgetaucht.

von Philipp Elsner,
14.05.2018 10:39 Uhr

Rage 2 - Abgedrehter Debüt-Trailer zum Endzeit-Shooter 0:50 Rage 2 - Abgedrehter Debüt-Trailer zum Endzeit-Shooter

Update: Der erste offizielle Trailer zu Rage 2 ist jetzt erschienen, ihr findet ihn oberhalb dieser Meldung. Eine ausführliche Titelstory zu Rage 2 gibt's im nächsten GameStar-Heft und bei GameStar Plus. Dort gibt's aktuell auch die Vollversion von Rage 1 als Download.

Original-Meldung: An der Gaming-Geheimhaltung müssen die Publisher 2018 nochmal arbeiten - und das betrifft auch Bethesda: Zuerst war Rage 2 beim großen Walmart-Leak durchgesickert, dann lieferte Bethesda eindeutige Hinweise auf eine baldige Ankündigung und reaktivierte den alten Twitter-Account von Rage.

Schließlich war klar: Am heutigen Montag, den 14. Mai, sollte Rage 2 offiziell vorgestellt werden. Allerdings ist der zugehörige Teaser-Clip samt Artwork vorab auf Youtube gelandet. Das Video wurde dort zwar mittlerweile von Bethesda entfernt, ist allerdings inzwischen auf Twitter verewigt worden:

Link zum Twitter-Inhalt

Der Teaser enthält zwar keine Ingame-Grafik oder echtes Gameplay, zeigt allerdings bereits, dass Rage 2 in das postapokalyptische Szenario im Mad-Max-Stil zurückkehren wird. Zu sehen sind verrückte Punks, Mutanten und ganz viel Pink - offenbar der primäre Farbton des neuen Rage-Schriftzugs.

Rage ist ein Endzeit-Shooter von id Software aus dem Jahr 2011 und mischt das bewährte Shooter-Gameplay der Doom-Macher mit einer Open World, Fahrzeugen und Crafting.

Rage - Test-Video zum id-Shooter 9:38 Rage - Test-Video zum id-Shooter

Rage - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.