Red Dead Redemption 2 und das Mysterium um Prinzessin Isabeau

Dank der PC-Version von Red Dead Redemption 2 finden die Spieler einen neuen Hinweis, um ein großes Geheimnis aufzudecken.

von Mathias Dietrich,
10.11.2019 12:30 Uhr

In Red Dead Redemption 2 könnt ihr euch auf die Suche nach einem großen Geheimnis machen. In Red Dead Redemption 2 könnt ihr euch auf die Suche nach einem großen Geheimnis machen.

Die riesigen Welten in den Spielen von Rockstar Games beherbergen stets einige Geheimnisse. In GTA: San Andreas rankten sich Gerüchte um Ufos und Außerirdische, in GTA 5 gab es gleich eine ganze Sammlung an Eastereggs wie Jetpacks und mysteriöse Mordfälle. Auch Red Dead Redemption 2 ist keine Ausnahme.

Suche nach Prinzessin Isabeau

In dem Wild-West-Abenteuer drehen sich viele Mysterien um Prinzessin Isabeau Katharina Zinsmeister. Die verschwand im Alter von 5 Jahren - also ganze 15 Jahre vor den Ereignissen des Spiels - und wird seitdem vermisst.

Was ist über die Prinzessin bekannt? Schon in der Konsolenversion machten sich die Spieler auf die Suche nach Prinzessin Isabeau. So fanden sie ein Poster im Van Horn Handelsposten, das 100 Dollar Belohnung für den Fund verspricht. In besagten Handelsposten findet ihr auch einige Koffer, die ihre Initialen tragen und ein NPC in Elysean Pool erklärt den Spielern, dass er sie sucht. Bis jetzt hat sie allerdings noch niemand gefunden.

Modder finden die Vermisste: Mit dem Release der PC-Version haben sich Modder sofort dran gemacht, das Spiel auseinanderzunehmen. So könnt ihr mit einem Trainer euren Charakter wechseln. Auch das Modell der Prinzessin könnt ihr hier auswählen.

So sieht Prinzessin Isabeau im Spiel aus. So sieht Prinzessin Isabeau im Spiel aus.

Das Geheimnis ist noch nicht gelöst: Mit dem Fund des Charakter-Modells ist sichergestellt, dass sich der Charakter in der Tat im Spiel befinden könnte. Doch wo, weiß nach wie vor niemand. Es ist zudem möglich, dass eine Questreihe um Isabeau geplant, aber letztendlich verworfen wurde. Auch ein späteres Auftauchen in einem Update für Red Dead Online ist nicht auszuschließen.

Red Dead Redemption 2 erschien am 5. November 2019 für den PC im neuen Rockstar Games Launcher. Derzeit berichten viele Spieler noch von technischen Problemen. Zumindest zu einigen der Fehler existieren bereits Workarounds.

Mehr zu Red Dead Redemption 2


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen