Release-Termine von PS5-Titeln, die für den PC kommen, wieder entfernt

Die einst von Sony veröffentlichten Release-Termine von PS5-Titeln, die auch auf dem PC erscheinen werden, sind jetzt wieder verschwunden.

von Mathias Dietrich, Dennis Zirkler,
21.01.2021 08:40 Uhr

Kena: Bridge of Spirits erscheint im März 2021. Kena: Bridge of Spirits erscheint im März 2021.

Update vom 21. Januar 2021: Sony hat seinen Trailer zur CES 2021 jetzt auf YouTube veröffentlicht. Allerdings in einer aktualisierten Version. Die im ursprünglichen Video genannten Release-Termine hat die Firma entfernt. Statt einer umfangreichen Auflistung nennt man nun nur noch drei Daten. Von diesen Titeln ist allerdings kein einziger für den PC bestätigt:

Sony erklärte nicht, wieso man die zuvor genannten Daten entfernte. Es ist möglich, dass es sich dabei zumindest teilweise nur um Platzhalter-Daten handelte und diese etwas voreilig veröffentlicht wurden. Darauf deutet auch ein Tippfehler hin. So hieß es, Hitman 3 erscheine im »Januray«.

Ebenso kann es aber auch sein, dass das Studio die Releasetermine ursprünglich nicht bekannt geben wollte oder aber es zu weiteren Verschiebungen kommt. Nachdem 2020 bereits von zahlreichen Verspätungen im Videospielbereich geplagt wurde, wurde zuletzt auch 2021 zum Beispiel Hogwarts Legacy verschoben.

Release verschoben: Alle PC-Spiele, die sich 2020 verspäteten   232     19

Mehr zum Thema

Release verschoben: Alle PC-Spiele, die sich 2020 verspäteten

Originalmeldung: Die Elektronikmesse CES 2021 öffnete am Abend des 11. Januars ihre virtuellen Pforten und präsentierte sich in Form von allerhand Livestreams. Neben großen Hardware-Herstellern wie Intel, AMD und Nvidia haben auch Microsoft (am 13. Januar um 15 Uhr) und Sony Neuigkeiten für ihre Fans parat.

Letzte Nacht präsentierten die Macher der PlayStation 5 neue Infos zu einigen kleinen und großen Spielen - So erhielten viele endlich einen Release-Zeitraum. Wir sagen euch, welche der kommenden PS5-Spiele auch für den PC erscheinen und wann ihr mit ihnen rechnen könnt. Wollt ihr wissen, wie die Chancen für weitere PC-Ankündigungen bei den PS5-Blockbustern stehen, solltet ihr hier weiterlesen:

Diese PS5-Spiele könnten für PC kommen   236     6

Mehr zum Thema

Diese PS5-Spiele könnten für PC kommen

Diese PS5-Spiele kommen für den PC

Hitman 3

Es ist keine große Überraschung, dass Hitman 3 auch für den PC erscheinen wird - und auch der Release am 20. Januar 2021 steht schon länger fest. Der Vollständigkeit halber erwähnen wir es an dieser Stelle aber trotzdem nochmal.

Zu unserer Preview geht's hier:

Hitman 3 verdient mehr Aufmerksamkeit   164     15

Mehr zum Thema

Hitman 3 verdient mehr Aufmerksamkeit

Kena: Bridge of Spirits

Das Action-Adventure Kena: Bridge of Spirits konnte bei seiner Ankündigung im Juni 2020 mit seiner wunderschönen Grafik, die an die Filme der Pixar Animation Studios erinnert, direkt die Herzen vieler Spielerinnen und Spieler erobern. Nun hat das Spiel auch ein Release-Datum: Kena erscheint im März 2021.

In unserem Artikel findet ihr mehr Infos zum Action-Spiel im Stil von Zelda und könnt euch den wirklich hübschen Trailer ansehen:

Eine der besten PC-Überraschungen des PS5-Reveals   89     5

Mehr zum Thema

Eine der besten PC-Überraschungen des PS5-Reveals

Solar Ash

Solar Ash ist das zweite Spiel des Entwicklerstudios Heart Machine, das sich bereits mit Hyper Light Drifter (2016) einen Namen machen konnte. Spieler bereisen eine surreale 3D-Welt voller Geheimnisse, Herausforderungen und gewaltigen Gegnern, denen es sich zu stellen gilt. Als Release-Datum wurde nun der Juni dieses Jahres bestätigt.

Einen ersten Teaser-Trailer könnt ihr hier ansehen:

Solar Ash Kingdom - Erste Szenen aus dem surrealen Actionspiel 1:09 Solar Ash Kingdom - Erste Szenen aus dem surrealen Actionspiel

Little Devil Inside

Little Devil Inside ist ein 3D-Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen. Der Spieler wird hier in eine surreale Welt entlassen, in der es Menschen, Kreaturen und Monster gibt. Es gilt zu interagieren, zu lernen und zu jagen. Auch die Elemente Survival und Erkundung spielen eine größere Rolle. Gespielt wird in der Rolle eines Professors, der übernatürliche Dinge untersucht.

Little Devil Inside erscheint im Juli 2021, zum Trailer geht's hier entlang.

Ghostwire: Tokyo

Hinter dem Horror-Spiel Ghostwire: Tokyo steckt Shinji Mikami, der japanische Erfinder der Resident-Evil-Reihe. Hier geht ihr den Ursachen eines mysteriösen Massenverschwindens auf den Grund und stellt euch dafür einer übernatürlichen bösen Macht. Auf eurer Reise trefft ihr nicht nur böse Geister, sondern auch jene, die euch freundlich gesinnt sind. Das Gruselpiel soll pünktlich zu Halloween im Oktober 2021 veröffentlicht werden.

Erstes Gameplay könnt ihr euch hier anschauen:

Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio 1:55 Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio

Stray

In dem Cyberpunk-Abenteuerspiel Stray schicken die Entwickler von Blue Twelve Studio eine streunende Katze als spielbaren Protagonisten ins Rennen. Mit der Samtpfote streifen wir durch eine Stadt der nahen Zukunft, die von Robotern bevölkert wird.

Das Katzenabenteuer erscheint im Oktober 2021, einen Trailer findet ihr hier.

Project Athia

Project Athia ist ein neues Spiel von Square Enix und dem Entwicklerteam Luminous Productions, die zuvor an der Stadia-Version von Final Fantasy XV mitgearbeitet haben. Über Handlung und Gameplay ist noch wenig bekannt, ein erster Trailer auf Sonys PS5-Enthüllungsevent zeigte aber eine Fantasy-Welt mit zahlreichen Monstern sowie eine Heldin, die über übermenschliche Kräfte sowie die Kontrolle über die Natur zu verfügen scheint. Im Januar 2022 soll es losgehen.

Warum die im ersten Trailer gezeigte Grafikpracht eine gute Nachricht für PC-Spieler ist, lest ihr hier:

Die grandiose PS5-Grafik ist eine gute Nachricht für PC   45     0

Mehr zum Thema

Die grandiose PS5-Grafik ist eine gute Nachricht für PC

Pragmata

Neben Resident Evil 8: Village hat Capcom aktuell ein weiteres, noch sehr mysteriöses Werk in der Entwicklung. Viel ist bislang noch nicht über das Science-Fiction-Spiel Pragmata bekannt, das auf den ersten Blick wie ein weiteres obskures Projekt von Hideo Kojima wirkt. Bis wir genaueres wissen, kann es aber noch ein Weilchen dauern: Das Release-Datum hat sich nun von 2022 auf 2023 verschoben.

Einen ersten Trailer könnt ihr euch hier ansehen:

Pragmata - Capcom kündigt neues Science-Fiction-Spiel für PS5 an 2:17 Pragmata - Capcom kündigt neues Science-Fiction-Spiel für PS5 an

zu den Kommentaren (92)

Kommentare(92)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.