Rise of Industry - Wirtschaftssim bei Steam im Early Access erschienen

Aufbau-Strategen können sich ab sofort Rise of Industry auf Steam im Early Access anschauen. Die Entwickler wollen Ende 2018 die Vollversion veröffentlichen.

von Martin Dietrich,
12.02.2018 15:50 Uhr

Rise of Industry - Trailer zum Early-Access-Start der Wirtschaftssimulation 1:37 Rise of Industry - Trailer zum Early-Access-Start der Wirtschaftssimulation

Wie von den Entwicklern versprochen, ist Rise of Industry seit Kurzem auf Steam im Early Access erhältlich. Die Wirtschaftssimulation kostet 23 Euro und beinhaltet im Moment einen Einzelspieler-Karrieremodus sowie den Großteil der Spielefeatures. Der Multiplayermodus soll erst nach dem geplanten Release der Vollversion Ende 2018 hinzukommen.

Die vollständige Roadmap der noch kommenden Inhalte findet ihr auf folgendem Entwickler-Dokument. Die Macher planen, im Laufe der Early-Access-Phase noch einiges hinzuzufügen: Mehr Produkte zur Herstellung, mehr Fabriken, neue Ereignisse, größere Karten, ein Feature für Umweltverschmutzung, erweiterte Tutorials, eine deutsche Lokalisierung und ein Mod-Support sollen Rise of Industry bis zum Full Release vervollständigen.

Soll Profis und Anfänger ansprechen

Rise of Industry spielt im frühen 20. Jahrhundert und lässt den Spieler in einer prozedural generierten Spielwelt sein (hoffentlich) erfolgreiches Handelsimperium aufbauen. Dazu müssen Transportwege möglichst effizient angelegt, Waren produziert und anschließend gewinnbringend verkauft werden. Zur Wahl stehen verschiedene Produkte, die im besten Fall eine aktuelle Nische bedienen und so die Konkurrenz ausschalten.

Entwickler Dapper Penguin Studios verspricht, sowohl erfahrene Aufbau-Spezialisten nicht zu unterfordern als auch Neulinge im Genre nicht zu überfordern. Die Spielmechaniken sollen komplex sein, aber leicht verständlich und einfach zu handhaben sein.

Rise of Industry orientiert sich an der Industrie-Gigant-Reihe, die mit Der Industrie Gigant: Der große Aufbruch in diesem Jahr einen dritten Teil bekommen soll.

Rise of Industry - Screenshots der Wirtschaftssimulation ansehen


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen