Risen - Hotfix behebt Grafikproblem

Deep Silver hat einen Hotfix zum Rollenspiel Risen veröffentlicht, der ein Grafikproblem beheben soll.

von Frank Maier,
09.10.2009 09:57 Uhr

Sie spielen das Rollenspiel Risen? Und wundern sich, wieso ein grauer Schleier über dem Bildschrim liegt? Dann haben Sie wahrscheinlich ein Nvidia-Grafikkarte der Geforce-Serie 6 oder 7. Diese verursachte nämlich bisher bei Risen das beschriebene Problem.

Nun haben Publisher Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes einen knapp 6 MByte großen Hotfix veröffentlicht, der eben dieses Grafikproblem aus der Rollenspiel-Welt schafft. Das Update ist sowohl für die deutsche als auch für alle internationalen Versionen von Risen geeiegnet.

Patch
Größe: 5,7 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen