Risen - Hotfix behebt Grafikproblem

Deep Silver hat einen Hotfix zum Rollenspiel Risen veröffentlicht, der ein Grafikproblem beheben soll.

Sie spielen das Rollenspiel Risen? Und wundern sich, wieso ein grauer Schleier über dem Bildschrim liegt? Dann haben Sie wahrscheinlich ein Nvidia-Grafikkarte der Geforce-Serie 6 oder 7. Diese verursachte nämlich bisher bei Risen das beschriebene Problem.

Nun haben Publisher Deep Silver und Entwickler Piranha Bytes einen knapp 6 MByte großen Hotfix veröffentlicht, der eben dieses Grafikproblem aus der Rollenspiel-Welt schafft. Das Update ist sowohl für die deutsche als auch für alle internationalen Versionen von Risen geeiegnet.

Patch
Größe: 5,7 MByte
Sprache: Deutsch

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Exklusive Tests, mehr Podcasts, riesige Guides und besondere Reportagen für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.