Kommende Rollenspiele auf Steam, die kaum jemand auf dem Schirm hat

Auf Steam erscheinen 2021 und 2022 viele spannende Rollenspiele, die kaum jemand kennt. Wir haben die besten Geheimtipps für euch.

von Géraldine Hohmann,
30.10.2021 10:11 Uhr

Wir lieben unsere Rollenspiele. Witcher 3 schafft es gefühlt irgendwie immer noch auf Platz 1 eines jeden GameStar-Rankings, Skyrim zieht uns auch nach 10 Jahren noch in seinen Bann und alle Welt wartet gespannt auf Baldur's Gate 3. Aber was ist eigentlich mit den ganzen tollen Rollenspielen da draußen, die keinen großen Namen vorzuweisen haben? Auch denen möchten wir unsere Liebe schenken - denn manchmal ist es ganz fantastisch, etwas Neues auszuprobieren.

Das hat zum Beispiel auch Kollegin Steffi gemerkt, als sie dem zum Release noch völlig unbekannten Disco Elysium eine Chance gegeben hat. Auch, wenn sie die ersten 10 Stunden dachte, alle hätten sie belogen. Wenn ihr also noch Lust auf passende Audiountermalung beim Lesen habt, dann hört mal in unseren 15-Minuten-Podcast rein:

Link zum Podcast-Inhalt

So und jetzt aber los mit unseren kommenden Geheimtipps auf Steam, die sich Fans unbedingt mal anschauen sollten. Viel Spaß beim Stöbern!

Inhaltsverzeichnis

Broken Roads

Für Fans von: Fallout, Postapokalypse, düsteren Storys, isometrischen Rollenspielen
Release: 2022
Entwickler: Drop Bear Bytes
Hier geht's zur Steam-Seite

Broken Roads verlegt die Fallout-Apokalypse in ein ungewohntes Setting 1:45 Broken Roads verlegt die Fallout-Apokalypse in ein ungewohntes Setting

Broken Roads ist zunächst mal ein klassisches Rollenspiel: Es erinnert an die Postapokalypse aus Fallout, präsentiert sich aus der Isoperspektive mit einer Rollenspiel-Party und legt großen Wert auf seine vielschichtige Story mit schwerwiegenden Entscheidungen. In vielen Punkten würzt es diese Ideen aber mit eigener Kreativität. Statt in den USA ist es zum Beispiel in Australien angesiedelt und statt Gut und Böse gibt es hier nur verschiedene Motivationen: Humanismus, Utilitarismus, Nihilismus und Machiavellismus.

Diese Lebenseinstellungen zeigen sich im Moralkompass eurer Figur und eure Entscheidungen lassen diesen in verschiedene Richtungen ausschlagen. Das Folgen einer oder mehrerer Philosophien verschafft euch Skills und neue Entscheidungsmöglichkeiten. Zu guter Letzt gibt es natürlich auch rundenbasierte Kämpfe zu bestreiten. Über Broken Roads gibt es noch sehr viel mehr spannendes zu erzählen, deswegen werft am besten mal einen Blick in unsere umfangreiche Preview:

Dieses Rollenspiel überschreitet die Grenzen von Gut und Böse   25     29

Mehr zum Thema

Dieses Rollenspiel überschreitet die Grenzen von Gut und Böse

Wartales

Für Fans von: Mittelalter, Crafting, Mount & Blade
Release: 2021
Entwickler: Shiro Games
Hier geht's zur Steam-Seite

Wartales - Trailer zeigt erstes Gameplay des neuen Mittelalter-Rollenspiels 1:43 Wartales - Trailer zeigt erstes Gameplay des neuen Mittelalter-Rollenspiels

Habt ihr gewusst, dass ihr einen GameStar-Dämonen beschwören könnt, wenn ihr drei mal Mittelalter-Rollenspiel in einen Spiegel sprecht? Ja, mit den Verkaufsargumenten Mittelalter-Setting, Open World, schicke Grafik und Charakteranpassung hat Wartales unsere Neugierde definitiv geweckt. Vor allem, da ihr hier keinen Helden spielt, sondern einen langweiligen Otto-Normal-Bürger, der sich seinen Rang erstmal erarbeiten muss.

Was es alles über Wartales zu wissen gibt und warum es sich viele Tugenden beim Klassiker Mount & Blade abschaut, das könnt ihr alles in unserer Preview nachlesen:

Wartales wunderschöne Open World schaut sich viel bei Mount +amp; Blade ab   17     19

Mehr zum Thema

Wartales wunderschöne Open World schaut sich viel bei Mount & Blade ab

Witch

Für Fans von: Octopath Traveller, Indie, klassischen JRPGs
Release: tba
Entwickler: Heartstring Studios
Hier geht's zur Steam-Seite

Witch: Indie-Rollenspiel zeigt sich im schicken 2D-3D-Mix 1:34 Witch: Indie-Rollenspiel zeigt sich im schicken 2D-3D-Mix

Gibt es hier Fans von Octopath Traveler? Na dann solltet ihr euch dringend mal Witch anschauen. Das erinnert zum einen optisch an den JRPG-Hit: Es mixt 3D-Umgebungen mit liebevoll gepixelten 2D-Charakteren und das sieht einfach nur schick aus (wenn man den Stil mag). Aber auch spielerisch soll Witch in die Fußstapfen klassischer JRPGs treten. Ihr nehmt Quests an, fechtet rundenbasierte Kämpfe aus und rettet die Welt.

Der Name Witch kommt übrigens, da jede der 8 spielbaren Charaktere mit eigener Klasse irgendeine Art von magischer Fähigkeit hat. Illustionisten, Beschwörer und mehr, alle in einer Party. Na da sind wir mal gespannt, weitere Infos über das Indie-Projekt sollen bald folgen.

Mechajammer

Für Fans von: Taktik-Kämpfen, Cyberpunk, Sci-Fi, düsteren Settings
Release: tba
Entwickler: Whalenought Studios
Hier geht's zur Steam-Seite

Mechajammer: Trailer zum düsteren Cyberpunk-RPG zeigt seine Open World 0:45 Mechajammer: Trailer zum düsteren Cyberpunk-RPG zeigt seine Open World

Friede, Freude, Fantasy-Eierkuchen geht euch langsam auf den Keks? Ihr mögt lieber etwas richtig dreckiges und düsteres mit einer Portion Cyberpunk? Dann ist Mechajammer einen Blick wert. In einer finsteren Dschungel-Kolonie zieht ihr mit einer selbst zusammengestellten Party ins Abenteuer, geratet in rundenbasierte Taktikkämpfe und deckt die Geheimnisse der Stadt auf.

Dabei bewegt ihr euch durch eine isometrische Open World in herrlich dreckigem Look, trefft schwerwiegende Entscheidungen und bestimmt auch das Schicksal eures eigenen, selbsterstellten Charakters.

Zoria: Age of Shattering

Für Fans von: Oldschool-Rollenspielen, Basenbau, Rundenkämpfen
Release: 2021
Entwickler: Tiny Trinket Games
Hier geht's zur Steam-Seite

Zoria: Age of Shattering - Gameplay-Trailer zeigt Oldschool-Rollenspiel mit Basenbau 2:47 Zoria: Age of Shattering - Gameplay-Trailer zeigt Oldschool-Rollenspiel mit Basenbau

Zoria: Age of Shattering greift zunächst mal in die Klischee-Kiste. Fantasy, Dungeons, eine Party, taktische Rundenkämpfe. Aber in einigen Punkten bringt es durchaus eigene Ideen mit: Es legt nämlich einen Fokus auf Basenbau.

Ihr craftet, baut euren Stützpunkt auf, upgradet Gebäude und habt ein Auge auf eure Ressourcen. Wer Zoria: Age of Shattering mal kostenlos aufprobieren möchte, der spielt einfach in die aktuelle Steam-Demo rein.

Monomyth

Für Fans von: Ultima, Skyrim, First-Person-Singleplayer
Release: 2022
Entwickler: Rat Tower
Hier geht's zur Steam-Seite

Monomyth - Kickstarter-Trailer verspricht Rollenspiel-Flair wie in Ultima 1:30 Monomyth - Kickstarter-Trailer verspricht Rollenspiel-Flair wie in Ultima

Das First-Person-Rollenspiel Monomyth ist eine moderne Ode an die Zeit von Rollenspielen wie Ultima. Als klassischer Dungeon Crawler soll es euch zurückversetzen in die Zeit vor dem Open-World-Wahn, der nicht zuletzt durch Skyrim ausgelöst wurde. Deswegen sieht der Entwickler sein Projekt gern als das Anti-Skyrim, wie er uns verraten hat. In unserer ausführlichen Preview lest ihr mehr zum faszinierenden Projekt:

Monomyth führt die Rollenspiele zu ihren Wurzeln zurück   26     22

Mehr zum Thema

Monomyth führt die Rollenspiele zu ihren Wurzeln zurück

Ist etwas für eure Wunschliste dabei? Welche kommenden Rollenspiele würdet ihr gerne sehen? Habt ihr noch weitere Geheimtipps parat? Erzählt es uns in den Kommentaren!

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.