Sale bei Epic startet bald und ihr könnt jetzt schon sehen, was reduziert ist

Der Epic Games Store hat einen Sale angekündigt. Es ist sogar schon bekannt, welche Spiele ihr günstiger kaufen könnt.

von Andreas Bertits,
09.02.2021 15:30 Uhr

Cyberpunk 2077 ist eines der Sonderangebote im Epic Games Store Sale. Cyberpunk 2077 ist eines der Sonderangebote im Epic Games Store Sale.

Noch in dieser Woche startet der Schaufenster-Sale im Epic Games Store, bei dem ihr einige interessante Spiele günstiger kaufen könnt. Darunter befinden sich sogar ein paar aktuelle Titel. Wir haben alle Infos zum Start, der Aktionsdauer und den bisher bekannten Angeboten.

Sonderangebote im Epic-Sale

Wann startet der Sale und wie lange geht er? Der Schaufenster-Sale im Epic Games Store beginnt am 11. Februar um 17 Uhr. Ihr habt dann bis zum 25. Februar um 17 Uhr Zeit, euch die Sonderangebote zu holen.

Sind schon Titel bekannt, die vergünstigt angeboten werden? Epic Games hat schon einige der Sonderangebote genannt. Zu diesen gehören:

Star-Wars-Fans sparen noch mehr: Wollt ihr euch Star Wars: Squadrons oder Star Wars Jedi: Fallen Order im Sale holen, dann bekommt ihr eventuell noch einen zusätzlichen Bonus. Besitzer von Star Wars: Battlefront 2 bekommen Fallen Order um 55 Prozent reduziert, Squadrons um 50 Prozent.

So verpasst ihr kein Angebot: Sollte bei den bisher angekündigten reduzierten Titeln etwas dabei sein, das euch interessiert, dann setzt das Spiel am besten direkt auf eure Wunschliste. So werdet ihr direkt benachrichtigt, sobald es reduziert wird.

Erfahrt mehr über Epics neue Spiele

Darum ist der Tag außerdem interessant: Am 11. Februar 2021 veranstaltet Epic Games ab 20 Uhr über den eigenen Twitch-Kanal das Live-Event »Frühlings-Schaufenster«. Bei diesem erfahrt ihr mehr über neue Spiele, bekommt Gameplay zu sehen und einige Entwickler erzählen mehr über ihre Projekte.

Wie steht es eigentlich um den Konkurrenzkampf zwischen Epic und Steam? Im Video diskutieren unsere erfahrenen GameStar-Redakteure Peter und Micha den Erfolg der beiden Plattformen im Jahr 2020. Außerdem sprechen sie darüber, ob Epic inzwischen ein höheres Ansehen bei Spielern genießt:

Epic Games Store vs. Steam: Fakten, Zahlen und ein Fazit PLUS 38:29 Epic Games Store vs. Steam: Fakten, Zahlen und ein Fazit

Epic Games hat bereits bekannt gegeben, dass in den kommenden 2 Jahren noch mehr Exklusivspiele über den Store erscheinen, als das bisher der Fall war (via PCGamer). Eventuell bekommen wir am 11. Februar ja schon ein paar dieser Titel zu sehen. Hier findet ihr eine aktuelle Liste aller Epic-exklusiven Spiele.

zu den Kommentaren (106)

Kommentare(106)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.