Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Die schönsten Spiele-Trailer des Jahres 2020

Crimson Desert

Genre: Online-Action-Adventure | Release: 2021 | Entwickler: Pearl Abyss

Der Trailer zu Crimson Desert war das Highlight vieler Zuschauer der Game Awards 2020. Denn nicht nur die Grafik und Landschaften haben uns aus den Socken gehauen, auch die Gameplay-Szenen wirken wie ein wahrgewordener Mittelalter-Fantasy-Traum. Noch dazu soll das neue Spiel der Black-Desert-Macher Multiplayer und Singleplayer auf außergewöhnliche Art verschmelzen. Mehr dazu lest ihr in unserer exklusiven Preview zur Open-World-Hoffnung.

Crimson Desert sieht aus wie ein Mittelalter-Traum mit Hammergrafik 5:28 Crimson Desert sieht aus wie ein Mittelalter-Traum mit Hammergrafik

State of Decay 3

Genre: 3rd-Person-Shooter | Release: 2022 | Entwickler: Undead Labs

State of Decay 3 hat uns kalt erwischt - nicht nur mit seiner überraschenden Ankündigung, sondern auch mit der zum Schneiden dichten Atmosphäre seines Trailers. Aber Vorsicht: Der Cinematic ist nichts für schwache Nerven. Vor allem nicht, wenn ihr Angst vor blutigen Zombie-Hirschen habt. Trotzdem ist der Trailer dank spektakulärem Grafik- und Sounddesign unbedingt einen Blick wert.

Überraschungs-Trailer kündigt State of Decay 3 mit Zombie-Hirsch an 1:37 Überraschungs-Trailer kündigt State of Decay 3 mit Zombie-Hirsch an

Atomic Heart

Genre: Ego-Shooter | Release: 2021 (vielleicht) | Entwickler: Mundfish

Das gezeigte Gameplay und das geniale Design des »Sowjet-Bioshocks« Atomic Heart sahen so fantastisch aus, dass sich einige Zuschauer fragten, ob es sich hier um einen Fake handelt. Mittlerweile wissen wir aber: Der Shooter existiert tatsächlich und wurde vom Journalisten Alexey Makarenov bereits weltexklusiv gespielt - in einem separaten Video fassen wir euch seine Eindrücke zum Spiel zusammen.

Neues Gameplay aus Atomic Heart zeigt eklige Körper-Upgrades und Telekinese-Kräfte 0:48 Neues Gameplay aus Atomic Heart zeigt eklige Körper-Upgrades und Telekinese-Kräfte

6 von 6


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.