Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Die schönsten Spiele-Trailer des Jahres 2020

Wir schauen mit euch auf das Jahr zurück - und gleichzeitig in die Zukunft. Denn wir zeigen euch die schönsten Spiele-Trailer 2020, für Spiele, die uns in 2021 erwarten.

von Géraldine Hohmann,
28.12.2020 12:00 Uhr

Es ist ja kein Geheimnis: Trailer sind dafür da, ein Spiel so richtig, richtig gut aussehen zu lassen. Da gibt's statt echtem Gameplay oft auch mal bombastisch inszenierte Cinematics, unterlegt von dramatischer Musik - ob das im fertigen Spiel alles genauso umgesetzt wird, steht dann auf einem anderen Blatt. Macht es dadurch weniger Spaß, sie anzuschauen? Mitnichten!

Wir haben für euch die schönsten Cinematics, die beeindruckendsten Ingame-Grafiken und die abgedrehtesten Trailer für kommende Spiele gesammelt, die das Jahr 2020 zu bieten hatte. Schließlich wollen wir uns ja einstimmen auf die zahlreichen Spiele-Releases 2021. Also lehnt euch zurück, schnappt euch ein heißes Getränk und macht euch mit uns einen kleinen Filmeabend.

Scorn

Genre: Horror | Release: 2021 | Entwickler: Ebb Software

»Schön« ist ja ein dehnbarer Begriff. Und im Falle des Horrorspiels Scorn mit seiner fleischigen blutigen Dämonenwelt eventuell nicht die erste Assoziation. Aber unbestreitbar liefert es in seinem Cinematic Trailer ein visuelles Spektakel ohnegleichen ab. Mit surrealen und sexuell angehauchten Bildern könnte er direkt von H.R. Giger persönlich stammen und verbreitet eine ähnlich verstörende Atmosphäre wie der Horrorklassiker Alien.

Scorn - Neuer Trailer zum verstörenden Horror-Shooter für Xbox Series X & PC 2:15 Scorn - Neuer Trailer zum verstörenden Horror-Shooter für Xbox Series X & PC

Kena: Bridge of Spirits

Genre: Action-Adventure | Release: März 2021 | Entwickler: Ember Lab

Als Kontrastprogramm werfen wir einen Blick auf den wahrgewordenen Disneyfilm zum Mitspielen. Kena: Bridge of Spirits war einer der Überraschungshits des PS5-Reveal-Streams und beweist: Next-Gen-Grafik kann weit mehr sein als Fotorealismus. Durch die irrsinnige Liebe zum Detail und beeindruckenden Effekte haben wir uns bereits in den ersten Sekunden des Trailers schockverliebt.

Wer bei den Bildern des Action-Adventures übrigens auch eine Stimme leise »Zelda« flüstern hört, der liegt damit gar nicht so falsch. Das Studio Ember Lab, das einige Jahre Erfahrung in der Entwicklung von CGI-Charakteren mitbringt, hat auch den 2016 viral gegangenen Zelda-Kurzfilm Majora's Mask - Terrible Fate produziert.

Erster Trailer zu Kena: Bridge of Spirits zeigt eine Fantasy-Welt zum Verlieben 2:15 Erster Trailer zu Kena: Bridge of Spirits zeigt eine Fantasy-Welt zum Verlieben

Unreal Engine 5

Genre: Engine | Release: 2021 | Entwickler: Epic Games

Die Echtzeit-Techdemo zur Unreal Engine 5 ließ im Sommer vielen Zuschauern die Kinnlade runterklappen. Alleine eine der dort aufgestellten Statuen bestand aus sagenhaften 33 Millionen Polygonen. Die Szene lief dennoch in fluffigen 60 Bildern pro Sekunde, alles dank der verwendeten Nanite-Technologie, die sich derzeit vor allem für unbewegliche Objekte eignet. Für Effekte wie Gras und Haare und animierte und geriggte Charaktere wird noch auf ältere Technologien zurückgegriffen.

Unreal Engine 5 enthüllt: Echtzeit-Techdemo auf PS5 zeigt fantastische NextGen-Grafik 9:03 Unreal Engine 5 enthüllt: Echtzeit-Techdemo auf PS5 zeigt fantastische NextGen-Grafik

1 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.