Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Scum - Dick gleich schlau? Unsere Einsteiger-Tipps zur Charaktererstellung im Survivalspiel

Devolver Digitals Erfolgs-Survivalspiel Scum will mit besonderer Spieltiefe überzeugen. Das beginnt schon bei der Erstellung eurer Spielfigur. Wir erklären, wie das System funktioniert.

von Christian Just,
22.09.2018 07:30 Uhr

Schon bei der Charaktererstellung beginnen in Scum die schwierigen Entscheidungen. Unser Guide erklärt euch, worauf ihr achten solltet.Schon bei der Charaktererstellung beginnen in Scum die schwierigen Entscheidungen. Unser Guide erklärt euch, worauf ihr achten solltet.

Das Survivalspiel Scum von den kroatischen Entwicklern Gamepires und Croteam ist komplexer angelegt als die meisten Genre-Kollegen. Anders als DayZ oder Rust besitzt Scum von Haus aus Features, die an die Charaktererstellung eines Rollenspiels erinnern.

Zwar könnt ihr eure Spielfigur optisch nicht so umfassend und präzise anpassen wie in einem Ark: Survival Evolved, dafür aber bestimmte Fähigkeiten erlernen, die euch beim Überleben helfen.

In diesem Guide erklären wir euch, wie die Charaktererstellung in Scum funktioniert und geben euch Tipps für einen guten Build für Einsteiger.

Neu in Scum? Hier unsere umfassenden Einsteiger-Tipps fürs Überleben

Dick, dünn oder muskulös

Ihr beginnt eure Charaktererstellung, wenn ihr einen neuen Server betretet oder eine neue Einzelspieler-Partie startet. Charaktere sind in Scum servergebunden, entsprechend startet ihr auf jedem neuen Server auch mit einer neuen Figur.

Die Erstellung besteht aus zwei Bildschirmen, zwischen denen ihr jederzeit hin und her wechseln könnt, um zuvor getätigte Eingaben zu korrigieren. Zu Beginn legt ihr Name, Alter, Körperbau, Kopfform und ethnische Zugehörigkeit sowie Tätowierungen fest.

Dies ist der erste Bildschirm bei der Charaktererstellung in Scum. Alter und Statur eurer Spielfigur bestimmen die Menge und Verteilung verfügbarer Skillpunkte.Dies ist der erste Bildschirm bei der Charaktererstellung in Scum. Alter und Statur eurer Spielfigur bestimmen die Menge und Verteilung verfügbarer Skillpunkte.

In Scum ergeben sich Skillpunkte aus vier Kategorien: Stärke, Ausdauer, Geschicklichkeit und Intelligenz. Die Skillpunkte, die ihr zum Erstellen eures Charakters zur Verfügung habt, variieren je nach gewähltem Körperbau. Ethnische Zugehörigkeit oder Tattoos haben erwartungsgemäß keinen Einfluss auf euer Können.

Ihr könnt die Körperform eurer Spielfigur mit einem Regler einstellen. So ist es auch möglich, einen mitteldicken oder dünnen, aber muskulösen Charakter zu bauen. Alternativ könnt ihr die gewünschten Skill-Punkte direkt festlegen, die Körperform passt sich dann entsprechend an.

Was ihr bei der Charaktererstellung bedenken müsst: Beleibtere Charaktere haben mehr Intelligenz und Stärke, dafür weniger Ausdauer und mittlere Geschicklichkeit. Drahtige Gesellen haben wenig Stärke, dafür mehr Kondition und Geschicklichkeit und mittlere Intelligenz. Muskelbepackten Recken mangelt es an Intelligenz, dafür haben sie viel Stärke und Kondition und mittlere Geschicklichkeit.

Das Alter eures Charakters bestimmt, wie sich insgesamt 2,0 Bonuspunkte auf die vier Attribute verteilen. Als bestes Mittelmaß haben wir 35 gewählt, dann gibt es einen Bonuspunkt auf Stärke und jeweils 0,5 Punkte auf Kondition und Geschicklichkeit. Wer mehr Intelligenz möchte, muss seinen Charakter 41 oder älter erstellen.

So funktioniert Open World, Teil 5 - Sandbox und die Zukunft der Open World (Plus)

SCUM - Trailer stimmt auf den Early-Access-Release im August ein 1:18 SCUM - Trailer stimmt auf den Early-Access-Release im August ein

Weiter auf Seite 2
Auf der nächsten Seite erklären wir euch alles über Skillpunkte und geben euch Tipps, wie ihr sie verteilen könnt.

> Skillpunkte in SCUM verteilen: So geht's
> Unsere Tipps für den besten SCUM-Build

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen