Adventskalender 2019

Scum - Patch erweitert die Map um 24 kleine Inseln, eine Kohlemine und eine Shotgun

Auf der Karte des Survivalspiels Scum gibt es jetzt einen schneebedeckten Norden und viele kleine Inseln. Zudem werden die Fahrzeuge optisch weiterentwickelt.

von Christian Just,
11.03.2019 17:51 Uhr

Land in Sicht: Die Scum-Insel bekommt Nachwuchs in Form von kleinen umliegenden Eilanden. Land in Sicht: Die Scum-Insel bekommt Nachwuchs in Form von kleinen umliegenden Eilanden.

Das Survivalspiel Scum bekommt neue Inhalte: Allem voran vergrößert Entwickler Gamepires die Spielwelt um ganze 24 kleinere Inseln, die rund um die große Insel-Spielwelt aus dem Ozean ragen. Laut Steam-Beitrag kommen die Eilande zu Beginn noch ein wenig karg daher, sollen im Laufe der Zeit aber mit interessanten Sehenswürdigkeiten erweitert werden.

Außerdem hat Scum Island vor Kurzem einen dauerhaft schneebedeckten Nordosten erhalten, nachdem Spieler während des Winter-Events positives Feedback über den Schnee abgegeben hatten.

Was ist noch neu?

Kohlemine: Ihr findet in Scum nun einen neuen Ort auf der Map: Eine Kohlemine. Die hat nicht nur oberirdische Gebäude, sondern verläuft ganz minenhaft mit ihren Schächten auch unter der Erde.

Neue Waffe: Für Freunde gemeiner Schießprügel hält das neue Scum-Update ebenfalls etwas bereit: Eine Unterhebelrepetier-Schrotflinte. Laut Gamepires diente das Gewehr in Vor-Gameshowzeiten hauptsächlich Laden- und Tankstellenbesitzern als Selbstverteidigungswaffe, was einen Hinweis darauf gibt, wo das Teil zu finden ist.

Die neue Schrotflinte in Scum: Zu coolen Nachlademoves ist uns leider nichts bekannt. Die neue Schrotflinte in Scum: Zu coolen Nachlademoves ist uns leider nichts bekannt.

Fahrzeug-Variationen: Die optischen Details und Farbvarianten des Geländewagens wurden weiterentwickelt. So zeigt der Jeep nun glaubhafter wirkende Abnutzungserscheinungen. Auch das Physik-System der Fahrzeuge soll in Zukunft realistischer werden. Mehr dazu lest ihr in dieser Meldung zu Scum.

Überarbeitete Dietriche: Um das Knacken von Schlössern etwas anspruchsvoller zu gestalten, wurde hier der »richtige Winkel« etwas verkleinert. Zudem verschleißen die Lock Picks nun schneller und auch der dazugehörige Schraubenzieher hat nun eine begrenzte Lebensdauer.

Neue Server-Befehle: Die Entwickler fügen die folgenden neuen Server Commands für eure privaten Server hinzu:

  • AllowSectorRespawn
  • AllowShelterRespawn
  • AllowSquadmateRespawn

Neu im Spiel? Hier findet ihr unseren Einsteiger-Guide zu Scum und hier unsere Tipps zur Charakter-Erstellung. Wenn ihr euch dagegen ein umfassendes Bild vom Early-Access-Titel machen wollt, findet ihr hier unseren Vorab-Test zu Scum.

SCUM - Trailer stimmt auf den Early-Access-Release im August ein 1:18 SCUM - Trailer stimmt auf den Early-Access-Release im August ein


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen