Seven: The Days Long Gone - Demo zum RPG-Geheimtipp jetzt bei GOG & Steam

Wer bisher mit dem Kauf von Seven: Days Long Gone gewartet hat, kann sich auf GOG und Steam ab sofort die Demo herunterladen. Außerdem wandert auf GOG das Schleichspiel für einen Rabatt in euren Warenkorb.

von Martin Dietrich,
22.01.2018 17:29 Uhr

Seven: The Days Long Gone hat eine Demo auf Steam und GOG bekommen. Seven: The Days Long Gone hat eine Demo auf Steam und GOG bekommen.

Demos haben ja schon seit einigen Jahren keine Hochkonjunktur mehr. Trotzdem waren die Entwickler hinter Seven: The Days Long Gone gnädig und haben auf Steam und GOG eine Ausprobierversion veröffentlicht. Wer sich danach für den Action-RPG-Schleich-Mix im Cyberpunk Setting entscheidet, bekommt den Titel aktuell auf GOG für einen Rabatt von 30 Prozent (rund 21 Euro).

Seven: The Days Long Gone im GameStar-Test: Thief von oben

Seven: The Days Long Gone - Screenshots ansehen

In Seven spielt man Meisterdieb Teriel, der nach einem missglückten Raubüberfall auf einer Gefängnisinsel landet. Von dieser möchte er natürlich schnurstracks entkommen und greift dazu auf ein Arsenal verschiedener Fähigkeiten zurück. Von erkletterbaren Umgebungen, Verkleidungen oder dem offenen Kampf stehen Teriel einige Wege zur Verfügung, um sein Dasein als Gefangener ein Ende zu setzen. Im GameStar-Test überzeugte das Schleichspiel durch eine stimmungsvolle, frei erkundbare Spielwelt und spannende Spielmechaniken.

Seven: The Days Long Gone - Testvideo: Endlich ein neues Thief 5:05 Seven: The Days Long Gone - Testvideo: Endlich ein neues Thief

Age of Empires – Große Themenwoche auf GameStar.de

Age of Empires Themenwoche

Vom 20. bis 27. Januar feiern wir den Strategieklassiker Age of Empires mit täglich neuen Artikeln, Videos und Podcast-Episoden. Unter anderem berichten wir in unserer großen Titelstory über die AoE: Definitive Edition und wie sie entstand. Weitere Themen: Die Geschichte der AoE-Serie, die kostenlose Alternative zu AoE, unsere Wünsche für Age of Empires 4 – und eine Mod, von der sich AoE 4 eine Scheibe abschneiden sollte.

An Mitglieder von GameStar Plus verlosen wir den perfekten Monitor fürs 4K-Remaster: Dreimal vergeben wir den LG 43UD79 (Wert: jeweils 800 Euro), der riesige 42,51 Zoll misst, Auflösungen bis 3840x2160 beherrscht und dank Screen-Split-Funktion bis zu vier separate Bildquellen gleichzeitig anzeigen kann. Alle Infos zum Gewinnspiel.

Alle Artikel und Videos der Age of Empires-Themenwoche


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen