Sonic bekommt ein neues Gesicht - Nach den Protesten der Fans wird das Design für die Videospielverfilmung komplett überarbeitet

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Der Regisseur des Sonic-Kinofilms verspricht den wütenden Fans, das neue Design des blauen Igels zu überarbeiten.

von Vera Tidona,
03.05.2019 10:40 Uhr

Sonic The Hedgehog - Erster Trailer zur Spiele-Verfilmung mit Jim Carrey als Bösewicht Dr. Eggman/Robotnik 2:46 Sonic The Hedgehog - Erster Trailer zur Spiele-Verfilmung mit Jim Carrey als Bösewicht Dr. Eggman/Robotnik

Paramount verfilmt den beliebten Sega Spiele-Klassiker Sonic The Hedgehog fürs Kino, doch die Realverfilmung mit seiner Sonic CGI-Figur kommt bei den wenigsten Fans gut an. Grund des Anstoßes ist das neue Design des blauen Igels.

Der kürzlich veröffentlichte erste Trailer zum Sonic-Film brachte das Fass zum Überlaufen: Es hagelte jede Menge Kritiken und Spott im Internet. So zeigen sich die Fans vor allem über den neuen Look von Sonic mit Fell, menschlichen Zähnen und viel zu dünnen Beinen unzufrieden und lösten einen regelrechten Shitstorm auf Twitter und Co. aus.

Fans machen sich über Sonic mit Fell und menschlichen Zähnen im Internet lustig.Fans machen sich über Sonic mit Fell und menschlichen Zähnen im Internet lustig.

Regisseur antwortet den Fans

Mit dieser heftigen Resonanz hat das Filmstudio sicherlich nicht mit gerechnet. Und so meldet sich nur wenige Stunden später der Regisseur des Films, Jeff Fowler, per Twitter zu Wort und beteuert: Man habe die Kritiken gehört und sie sich zu Herzen genommen. Darüber hinaus verspricht er, dass das Design überarbeitet wird.

Wie die Änderungen aussehen werden? Fans bieten erste Lösungsvorschläge

Es ist schon etwas ungewöhnliches, dass Filmemacher so schnell auf die Kritiken der Fans reagieren und gar Änderungen versprechen. Mit dem angefügten Hashtag #gottafixfast beteuert Jeff Fowler sogar die schnelle Umsetzung der Änderungen. Man darf gespannt sein, wie sie ausfallen wird. Der US-Release ist bereits im November 2019.

Die Fans der Spielereihe haben sich jedenfalls schon einmal selbst ihre Gedanken dazu gemacht und bringen bei all der Kritiken ihre eigenen Vorschläge für das neue Design ein. Vielleicht nehmen die Macher der Spiele-Verfilmung ja das ein oder andere Beispiel an.


Kommentare(173)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen