Spider-Man: Edge of Time - Trailer, Screenshots und Zeitsprung-Infos

Auf Bildern und einem kurzen Video zeigen Activision und Beenox das Zeitsprung-Spielprinzip von Spider-Man: Edge of Time.

von Michael Obermeier,
05.04.2011 10:52 Uhr

Zum kürzlich angekündigten Spider-Man: Edge of Time gibt es jetzt auch erste Screenshots und einen Teaser-Trailer. Auf beidem ist auch das bereits zuvor vom Publisher Activision angepriesene »Cause-and-Effect-Gameplay« zu sehen: Als Amazing Spider-Man in der Gegenwart einem Roboter den Kopf abreisst, verschwindet das Haupt auch in der Zukunft von Spider-Man 2099. So sollen sich die Spinnenmänner über die Epochen hinweg helfen können. Wie genau sich der Zukunfts-Spidey aber bei seinem Vorfahren revanchieren kann, ist noch unklar.

Spider-Man: Edge of Time - Screenshots ansehen

Die Mission der beiden Spider-Men steht aber bereits fest: Gemeinsam sollen sie die verschobene Zeitachse wieder reparieren und dadurch Spidey-Alter-Ego Peter Parkers vorzeitigen Tod verhindern. Der hat nämlich schlimme Auswirkungen auf die Zukunft von Spider-Man 2099: Der Daily Bugle weicht der Alchemax Menschen-Versuchsanstalt, die Freiheitsstatue wird zur Kriegs-Skulptur mit erhobenem Schwert. Beides ist auch im ersten Trailer zu Spider-Man: Edge of Time zu sehen.

Spider-Man: Edge of Time - Teaser 1:20 Spider-Man: Edge of Time - Teaser

Spider-Man: Edge of Time erscheint für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 im Herbst 2011.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen