Enttäuschung 2017 - Jochen: Was bleibt, ist der Hammer

Dawn of War 3 konnte Jochen einfach nicht fesseln, und das, obwohl er wirklich jedes Strategiespiel lieben möchte!

von Jochen Redinger,
28.12.2017 13:00 Uhr

Gabriel Angelos' Dämonenhammer aus Dawn of War 3 steht bei Jochen im Wohnzimmer, nur das Spiel selbst war allzu schnell wieder von der Festplatte gefegt. Gabriel Angelos' Dämonenhammer aus Dawn of War 3 steht bei Jochen im Wohnzimmer, nur das Spiel selbst war allzu schnell wieder von der Festplatte gefegt.

Meine größte Enttäuschung 2017 habe ich nicht nur selbst zu verschulden, sondern auch noch teuer bezahlt: Dawn of War 3. Für 125 Euro habe ich mir das Spiel geholt, inklusive Gottspalter-Miniatur fürs Wohnzimmerregal. Und ausgerechnet der Hammer ist jetzt, am Ende des Jahres, das Einzige, was ich mir von Dawn of War 3 immer wieder gern anschaue, denn die Schlachten und die Kampagne sind es nicht.

Maurice sieht das ganz anders:Dawn of War 3 im Test

Für mich setzt sich das Spiel einfach zu konsequent zwischen die Stühle der Vorgänger. Der Multiplayer-Part ist mir zu klein, die Kampagne mit allen Völkern auf einmal zu verworren-groß. Und auch wenn ich damals zum Release von Dawn of War 2 nicht damit gerechnet hätte, fehlen mir die aufrüstbaren Helden und ihre ganz nah erzählte, bombastische Geschichte.

Bis Dawn of War 3 wieder auf meine Festplatte kommt (und das ist vermutlich erst wieder so, wenn sie den Last-Stand-Modus zurückbringen!) schaue ich mir also einfach hin und wieder meinen sehr teuren Inquisitionshammer und all die damit verbundenen Was-wäre-wenns an.

Jochen Redinger
@GuetigerGott
Solange Jochen auf Mount & Blade 2: Bannerlord wartet, spielt er dessen Vorgänger - oder so ziemlich jedes halbwegs strategische Spiel, das ihm in die Hände fällt. Battle Brothers, XCOM 2, They Are Billions, Total War: Egal wo ein Reich einen König oder eine Armee einen General braucht, Jochen ist zur Stelle!

Dawn of War 3 - Test-Video zum besten RTS seit Starcraft 2 10:18 Dawn of War 3 - Test-Video zum besten RTS seit Starcraft 2

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.