Splinter Cell: Blacklist - E3-Ankündigung: Release-Termin im Frühling 2013 (Update)

Splinter Cell 6 soll Splinter Cell: Blacklist heißen, der "ambitionierteste" Serienteil werden und Anfang 2013 erscheinen. Screenshots und Trailer online.

von Daniel Feith,
05.06.2012 00:10 Uhr

Update: Kurz und knapp: Splinter Cell: Blacklist soll im Frühling 2013 gleichzeitig zumindest für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Splinter Cell: Blacklist - Screenshots ansehen

Auf der Microsoft-Pressekonferenz zur E3 2012 hat der Publisher Ubisoft Splinter Cell: Blacklist , den sechsten Serienteil, mit einer live gespielten Demo vorgestellt und bereits einen Release-Zeitraum genannt: den Frühling 2013. Ubisoft nennt Splinter Cell: Blacklist den bisher »ambitioniertesten« Teil der Serie.

Splinter Cell: Blacklist - E3-Render-Trailer 2:14 Splinter Cell: Blacklist - E3-Render-Trailer

Hauptdarsteller Sam Fisher kämpft sich in der Demo durch ein Lager im Mittleren Osten. Splinter Cell: Blacklist wird wie der Vorgänger Splinter Cell: Conviction einen Koop-Modus sowie den Multiplayer-Modus Spies vs. Mercs enthalten.

Auch das Mark-and-Execute-Feature wird wieder ein zentrales Spielelement sein. Splinter Cell: Blacklist unterstützt auf der Xbox 360 Kinect. Der Titel wurde zwar auf der Microsoft-Show gezeigt, von Xbox-Exklusivität war aber keine Rede.

Erste Screenshots aus Splinter Cell: Blacklist zeigen wir in der Galerie.

Splinter Cell: Blacklist - E3-Walkthrough 6:23 Splinter Cell: Blacklist - E3-Walkthrough


Kommentare(55)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen