Die Pirate Gladius von Star Citizen können nur würdige Spieler kaufen

Nur wer beweist, dass er die Raumschlachten von Star Citizen beherrscht, erhält das Recht, die besondere Piraten-Version der Gladius zu kaufen.

von Mathias Dietrich,
12.10.2019 09:47 Uhr

Um die Pirate Gladius kaufen zu können, müsst ihr erst einmal zeigen, dass ihr euch gegen Piraten durchsetzen könnt.Um die Pirate Gladius kaufen zu können, müsst ihr erst einmal zeigen, dass ihr euch gegen Piraten durchsetzen könnt.

Am 11. Oktober erschien Update 3.7 für Star Citizen. Neben einer Reihe neuer Gameplay-Features gibt es auch einige neue Schiffe für die Weltall-Simulation. Eines davon, die Pirate Gladius, können allerdings nur würdige Spieler kaufen.

Wie erweist man sich als würdig? Um die neue Pirate Gladius und die etwas ältere Pirate Caterpillar kaufen zu können, müsst ihr zehn Wellen im Pirate-Swarm-Modus von Arena Commander abschließen. Dabei handelt es sich um das Dogfight-Modul von Star Citizen, in dem ihr mit eurem Schiff klassische Raumschlachten im Stil eines Wing Commander oder Freespace schlagt.

So kauft ihr Star Citizen und das müsst ihr dabei beachten

Wieso gibt es die neue Herausforderung?

Zusammen mit Version 3.7 nahm der Entwickler Cloud Imperium Games einige Anpassungen an dem Pirate-Swarm-Modus vor. Die größte Neuerung: Ein Bosskampf gegen eine feindliche Hammerhead, die von zahlreichen Buccaneers eskortiert wird, sowie eine verbesserte künstliche Intelligenz. Wer die Begleitschiffe der Hammerhead erfolgreich ausschaltet, erhält Unterstützung von NPCs im Kampf gegen den Piratenschwarm.

Die Belohnungen: Nach dem erfolgreichen Kampf habt ihr euch nicht nur eine Pirate Aggressor Badge verdient, sondern auch das Recht die Pirate Caterpillar und die Pirate Gladius zu erwerben. Beide Schiffe sind angepasste Versionen ihrer normalen Gegenstücke und fallen besonders durch ihr rotes Design auf. Die Pirate Gladius ist genauso teuer wie die normale Version: 81,90 Euro.

Das kann die Pirate Gladius: Bis auf ihr Aussehen und die Bewaffnung ist die Pirate Gladius identisch mit der Standardvariante der Gladius. Die Version der Gesetzlosen ist ausgestattet mit zwei S2 Scorpion GT-215 Ballistic Gatlings, zwei S2 BEHR Laser Cannons, zwei S2 FSKI Ignite Raketenwerfern und zwei S1 BEHR Marksman. Die Spezifikationen können sich im Laufe der Entwicklung jedoch noch ändern.

Update 3.7 brachte noch viel mehr Features ins Spiel. So könnt ihr jetzt zu Fuß losgehen und Höhlen erkunden, in denen ihr mit einem kleinen Handlaser Mineralien und Erze abbauen könnt, um Geld zu verdienen. Zudem gibt es mit der Banu Defender ein neues außerirdisches Raumschiff und die RSI Mantis erlaubt es euch, andere Spieler aus dem Quantensprung zu reißen.

So macht Star Citizen schon jetzt Spaß

Das erste Alien-Raumschiff in Star Citizen - Die Banu Defender versteckt sich im Trailer 2:34 Das erste Alien-Raumschiff in Star Citizen - Die Banu Defender versteckt sich im Trailer


Kommentare(185)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen