Star Citizen: Squadron 42 - Eine Stunde Gameplay aus der Story-Kampagne

Mit Live-Gameplay zu Star Citizen: Squadron 42 verabschieden sich Chris Roberts und CIG vom Jahr 2017. Das einstündige Video zeigt einen Querschnitt der Singleplayer-Kampagne.

von Christian Just,
28.12.2017 12:45 Uhr

Star Citizen: Squadron 42 will den Geist von Wing Commander einfangen. Das neue Video gibt einen Eindruck davon, ob das gelingt. Star Citizen: Squadron 42 will den Geist von Wing Commander einfangen. Das neue Video gibt einen Eindruck davon, ob das gelingt.

Cloud Imperium Games hat ein Video veröffentlicht, das über eine Stunde Pre-Alpha-Gameplay aus der Story-Kampagne Squadron 42 von Star Citizen zeigt. Mastermind Chris Roberts kommentiert das Geschehen zusammen mit Content Director Sean Tracy und Hauptautor Dave Haddock. Interessierte bekommen so einen umfassenden Einblick in verschiedene Aspekte der Kampagne.

Plus Report: Star Citizen - Gigantismus mit Plan

Ein Potpourri der Genres

Das Video präsentiert einen sogenannten "Vertical Slice", also einen Ausschnitt, der möglichst viele Elemente von Squadron 42 erfasst. Fans können sich so ein Gesamtbild von der Singleplayer-Kampagne machen. Das Video zeigt zunächst filmische Szenen, Bewegung innerhalb einer Raumstation und Gespräche mit NPCs.

Zum Thema: Alle wichtigen Infos zum Star Citizen Alpha-Update 3.0

Später startet der Charakter in einem Raumschiff und führt Flugmanöver und Kämpfe in den Weiten des Weltalls aus. Am Ende findet sogar ein hektischer Schusswechsel im inneren einer Raumstation statt und zeigt in der Entwicklung weit fortgeschrittenes Shooter-Gameplay. Dabei untermalt stimmungsvolle, filmreife Musik das Gameplay und die Cutscenes.

Link zum externen Inhalt

Während des Live-Gameplays von Squadron 42 besprechen die Entwickler um Chris Roberts die Design-, Gameplay- und Story-Elemente. Auch behandeln sie Themen wie KI, Shooter-Mechaniken und Spiel-Physik von Star Citizen.

Zum Thema: Star Citizen: Squadron 42 - Ingame-Video zeigt Mark Hamill in Action

Das ambitionierte Projekt Star Citizen konnte schon mehr als 174 Milllionen Dollar an Crowdfunding-Geldern sammeln, kürzlich wurde allein an einem Tag eine weitere Million eingenommen. Fans ist die Singleplayer-Kampagne Squadron 42 besonders wichtig, da sie in der Tradition der klassischen Weltraum-Flieger-Reihe Wing Commander stehen soll, welcher Star-Citizen-Erfinder Chris Roberts seinen Ruf als Visionär verdankt.

In Star Citizen: Squadron 42 spielen zahlreiche Hollywood-Schauspieler wichtige Rollen, darunter Mark Hamill, Gary Oldman, John Rhys-Davies, Andy Serkis und Gillian Anderson. Auch in Anbetracht dieses Staraufgebots haben CIG das ehrgeizige Ziel, einen Spiele-Blockbuster abzuliefern.

Star Citizen: Squadron 42 - Die Hollywood-Stars vorgestellt ansehen

Quelle: MeinMMO.de

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.